[Manga] TRIAGE X #11

Triage_X_11Mikoto und Miki ermitteln Undercover an der Misumi-Highschool, wo vermutlich das sehr gefährliche Virus D99 produziert wird. In den Kreis der möglichen Drahtzieher gerät die sehr intelligente im Rollstuhl sitzende Schülerin Reiko Azuma. Als sie von schrecklichen Halluzinationen geplagt wird, wird ihr klar bereits aufgeflogen zu sein. Sie will Reiko zur Rede stellen, doch maskierte Angreifer gehen dazwischen. Diese haben übermenschliche Kräfte vermutlich durch den Virus und die Anführerin stellt sich als die vollbusige Mitschülerin Chisa Yuuki heraus. Sie ist derzeit überlegener und Mikoto muss fliehen. Aber auch Arashi und Oriha haben bei ihrem Einsatz gegen die Mafiafamilie Tobishiro Schwierigkeiten, sie ahnen nicht, dass auch hier Reiko Azuma die Finger im Spiel hat. Mikoto wird immer mehr in die Enge getrieben und braucht dringend Hilfe, doch niemand scheint in der Nähe zu sein. Ist sie verloren?

Fazit:
Gegenüber dem vorherigen Band hat der Actionanteil stark zugenommen, aber auch die erotischen Darstellungen. Die Handlung ist trotz noch undurchschaubarer Figuren spannend, aber auch einfach gehalten. Dafür gibt es reigenweise cooler Charaktere, die gut in Szene gesetzt werden. Action und Geschichte passieren gleichzeitig an unterschiedlichen Orten, wodurch sich zum Ende hin hebt der dramatische Faktor hebt. Hierzu tragen die wunderbaren Zeichnungen von Shouji Sato mit seinen Details bei. Sei es bei den dynamischen Kämpfen oder den spielerischen erotischen Szenen, gerade dem männlichen Leser wird viel geboten. Der Druck ist auf gutem, hellem Papier, wodurch gerade die dunklen Szenen deutlich bleiben. Als Bonus gibt es zum Ende hin Beschreibungen der aktuellen Feinde von ‘Black Label’ und am Anfang ein farbiges doppelseitiges Poster mit sexy Artworks.
Krachende Action, vollbusige sexy Kämpferinnen und eine dramatische Handlung. Ein Cocktail für gute Unterhaltung, aber auch für Fans von Arashi und Mikoto, dies bietet Band 11. Dazu einen echten Cliffhanger, der zum weiterlesen ‘zwingt’.

Daten:
Autor: Shouji Sato
Verlag: Carlsen Verlag

Vorheriger Band: [Manga] TRIAGE X #10
Folgender  Band: [Manga] TRIAGE X #12

Amazon_Kauf-Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.