[Anime] DRAGONBALL Z KAI – BOX 3

Dragonball_Z_Kai_Volume_3-0001Krillin und Son-Gohan haben es geschafft über die Dragonballs den Drachen Polunga zu rufen und sich Piccolo zurück ins Leben zu wünschen. Zusätzlich wünschen ihn zu sich auf den Planeten Namek. Plötzlich taucht Freezer auf und greift an. Während Son-Goku noch Zeit braucht seine Verletzungen aus dem Kampf gegen Ginyu zu heilen, muss sich Vegeta dem Oberbösewicht stellen. Ein hartes Duell bei dem sich Freezer in eine noch stärkere Form verwandelt. Zur gleichen Zeit wandelt Piccolo auf den Spuren seiner Vergangenheit und trifft auf den schwer verletzten Namekianer Nehl. Sie verschmelzen und so verdoppelt er seine Kräfte. Obwohl er den Freunden zu Hilfe eilt, ist er selbst mit Nehl’s Kräften kein Gegner für das feindliche Monster. Ist nur Goku ihm gewachsen? Jedenfalls dauert dessen Heilung noch, was bedeutet Zeit zu gewinnen und das ist nicht leicht.
Beinhaltet die Episoden 36 bis 54.

Fazit:
Für DRAGONBALL KAI wurde die klassische DRAGONBALL Z Animeserie digital remastert, dann neu geschnittenen und abgemischt, um es modern und in 16:9 zu präsentieren. Zusätzlich ist sie enger an der Manga Vorlage ausgerichtet, weshalb Fillermaterial entfernt wurde. Um wieder einen passenden Animefluss zu haben, musste aber auch neues Material hinzukommen. Dies galt auch für Kampfeffekte wie das Kamekame-Ha und Aufpowern. Im Gesamten sind die Bilder klarer und die Farben frischer. Zusätzlich wurde die Tonabmischung, also Musik und Soundeffekt, neu abgestimmt, weshalb alles bombastischer und epischer wirkt. Eine im Original 5.1 Tonaussteuerung rundet das Paket ab. Mit der dritten Box endet die ‘Freezer’ Saga. Zu sehen ist ein epischer, dynamischer und abwechslungsreicher Kampf mit spannenden Wendungen und Überraschungen. Die Anime-Episoden setzen die Vorlage aus den Carlsen Verlag Manga Bänden 25 bis 28 um. Geringe Änderungen für die Dramaturgie runden alles ab. Gut, der Humor ist dezent, aber steht’s vorhanden.
KAI ist im Gegensatz zur ersten DVD Veröffentlichung in Deutsch nun absolut ungeschnitten. Da die alte deutsche Z Synchronisation nicht übernommen werden konnte, gibt es eine Neue mit neuen Sprechern für die Hauptfiguren. Diese machen grundsätzlich ihren Job sehr gut, auch wenn einige wie bei Gohan übertrieben verstellt sprechen. Dies hat etwas unfreiwillig Komisches und diese Art in Anime’s zu sprechen ist auch nicht mehr ‘Up to Date’.
Wer das wunderbare, klare und farbenfrohe Bild der Blu-ray sieht, weiß, dass sich die neue bildliche Abmischung mehr als lohnte. Da stört auch nicht der sichtbare Unterschied zwischen neuem und altem Material. Der frisch abgemischte Tonmix aus Effekten, Musik und Synchronisation wirkt passend dynamisch dazu. Die Box ist gut verarbeitet und mit coolen Artworks farbig bedruckt. Als Bonus liegen Charakterpostkarten und ein Booklet mit Episodenguide bei.
Kaum ein anderer Handlungsabschnitt wie die ‘Freezer’ Saga hat die DRAGONBALL Reihe geprägt. Durchweg spannend, fesselnd und dramatisch inszeniert, dazu in dieser neuen Form zeitlos modern.

Daten:
Label: Kazé
Länge: 475 Min. / Format: 16:9
Ton: Deutsch, Japan DTS-HD MA 2.0

Extras: Bebildertes Booklet mit Episodenliste, Postkarten

Vorheriger Film: [Anime] DRAGONBALL Z KAI – BOX 2
Folgender  Film: [Anime] DRAGONBALL Z KAI – BOX 4

Siehe auch: [Manga Review] DRAGONBALL #1

Amazon_Kauf-Button

Dragonball_Z_Kai_Volume_3-0007 Dragonball_Z_Kai_Volume_3-0006 Dragonball_Z_Kai_Volume_3-0005 Dragonball_Z_Kai_Volume_3-0004 Dragonball_Z_Kai_Volume_3-0003 Dragonball_Z_Kai_Volume_3-0002

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.