[Comic] DIE SCHLÜMPFE #9 – ROTSCHLÜMPFCHEN UND SCHLUMPFKÄPPCHEN

Jeder weiß, dass die Schlümpfe ihre eigene Sprache haben und manche Wörter einfach durch ‘schlumpf’ ersetzen. Aber dennoch ist ‘Schlumpf’ eine schwere Sprache, bei der es sogar Unterschiede gibt. Die Geschichte beginnt unscheinbar bei der Theatervorstellung von ‘Rotkäppchen und der böse Wolf’. Dort fangen einige Schlümpfe Streit an, ob es nun Rotschlümpfchen oder Schlumpfkäppchen heißt. Die Auseinandersetzung muss schließlich von Papa Schlumpf beruhigt werden, doch schon am nächsten Tag beginnt sie von neuem. Im alltäglichen zeigen sich zwei Dialekte im Schlumpfdorf, welche vorher niemand wirklich bemerkt hatte. Jeder wirkt genervt, dass aus ihrer Sicht einige manche Wörter falsch aussprechen. Die Eskalation lässt nicht lange auf sich warten, denn schnell trennt eine Grenze das Dorf in zwei Gruppen, die sich hart bekämpfen. Selbst Papa Schlumpf verzweifelt und kennt nur einen Ausweg, er geht zu Gargamel.
Schlumpf und Spiele‘ ist eine Reihe kurzer humorvoller Erlebnisse, wenn sich die Schlümpfe mit Sport beschäftigen.

Fazit:
Während die zweite Geschichte ‘Schlumpf und Spiele‘ nur eine Sammlung von Einseitern zum Thema Sport ist und kurze lustige Anekdoten aus dem Schlumpf Alltag zeigt, ist die Hauptgeschichte etwas völlig anderes. Darin geht es ernst ab, auch wenn Peyo die Szenen mit vielerlei Humor auffrischt. Doch die Handlung ist alles andere als für Kinder zugeschnitten. Auf eine leichte Weise wird Rassismus und Toleranz thematisiert und mit einigen recht harten Dialogen untermalt. Es wird eine Botschaft vermittelt und auf einfache und verständliche Art für den Leser präsentiert. Anfang 1972 erhielt es seine Magazinveröffentlichung und wurde noch im gleichen Jahr als Album unverändert heraus gebracht. Diese Hardcover Ausgabe wurde mit hoher Qualität produziert und kommt auf hellem weißen Papier, wo die Farben wunderbar strahlen. Auch wenn die Geschichte selbst weniger Humor im Vergleich zu den anderen Abenteuern besitzt, gehört sie zu den Klassikern. Sie zeigt, dass auch wichtige Themen einfach und spielend nähergebracht werden können.

Daten:
Autor: Peyo
Verlag: Toonfish Verlag

Vorheriger Band: [Comic] DIE SCHLÜMPFE #8 – SCHLUMPFIGE GESCHICHTEN
Folgender Band: [Comic] DIE SCHLÜMPFE #10 – DIE SCHLUMPFSUPPE

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.