[Anime] ONE PIECE – EPISODE OF MERRY

one_piece_episode_of_merry-0001Die Geschichte über ein ungewöhnliches Crewmitglied
Es beginnt in der Neuen Welt bei einem Ausflug im Beiboot ‘Little Lamb’, wo Brook von Lysop und Chopper wissen möchte, was hinter ihrer besonderen Liebe für das kleine Schiff steckt. So erzählt Lysop von ihrem ersten Schiff der ‘Flying Lamb’, welches sie in seinem Heimatdorf von Kaya geschenkt bekamen, wie sie den Rivers Mountain damit überquerten und auf den Riesenwal La Boum trafen. Mit der Flying Lamb erlebten sie viele Abenteuer vom East Blue zur Grandline und von dort hinauf zur Himmelsinsel Skypia. Leider hat das Schiff dadurch gelitten. Die Strohhüte besuchen daraufhin die Werftinsel Water Seven, doch müssen erfahren, das ihre geliebte Lamb zu stark beschäftigt ist, um wirklich repariert werden zu können. Ruffy beschließt schweren Herzens sie aufzugeben und ein neues Schiff zu kaufen. Darauf entsteht ein Zwist mit Lysop und er trennt sich von den Freunden. Damit nicht genug. Robin ist verschwunden. Eine Verschwörung der Weltregierung hat begonnen um die Pläne der uralten Waffe Pluton in Besitz zu nehmen. Die Geheimagenten der CP9 bringen Robin zur Justizinsel Enies Lobby, wo sie verurteilt und hingerichtet werden soll. Dies können Ruffy, Chopper, Zorro, Sanji und Nami nicht zulassen und folgen ihr. Sie ahnen nicht, das sogar Lysop unter seinem neuen Alter Ego Sogeking mit dabei ist. Doch um die Freundin zu befreien, heißt es eine Armee der Marine, sowie die Eliteagenten der CP9 zu besiegen. Werden sie es schaffen und welche Rolle spielt die ‘Flying Lamb’?

Fazit:
In diesem ONE PIECE Special wird nicht nur der großartige Handlungsabschnitt um ‘Enies Lobby’ zusammengefaßt, auch wird die wichtige Rolle des ersten Schiffes der Strohhüte ‘Flying Lamb’ erzählt. Es gibt zwar kurze Sequenzen von Lysop’s Heimatdorf, den Rivers Mountain, Drum und Skypia, doch ab Water Seven werden die Höhepunkte des ‘Enies Lobby’ Abschnitts für die durchgehende Geschichte gezeigt. Hier und da wirkt es etwas sprunghaft und schnell abgehandelt, was aber manchmal an der Dynamik der Szenen liegt. Für einen flüssigen Übergang sorgen Zwischendialoge von Lysop, die einen Hauch Selbstironie versprühen. Geblieben ist ein gelungener Mix an spannenden Momenten, lustigen Szenen, dynamischen und epischen Kämpfen, sowie emotionalen, tränenreichen Höhepunkten. Die Grundhandlung findet sich in den im Carlsen Verlag erschienen Manga Bänden 34 bis 44 und die Animeumsetzung in den Kazé Boxen 8 bis 10. Das Special hält sich sehr eng an die Vorlage und hat keine alternativen Szenen. Die Dialoge sind zwar etwas gekürzt, um sich auf die jeweiligen Szenen zu konzentrieren, dafür aber unzensiert. So waren gerade Worte wie ‘Tod’ in der deutschen Animeversion auf Wunsch des austrahlenden Senders auf harmlos umschrieben. Robin wollte dort ‘in Ruhe gelassen werden’, obwohl sie schrie: ‘Lasst mich sterben.’
Interessant sind die Klamotten der Strohhüte des Gegenwartshandlungsabschnitts, also die die z.B. Lysop. Chopper und Brook tragen, als er die Geschichte erzählt. Es sind jene, die sie am Anfang des ONE PIECE Z Movies tragen. Genauer gesagt wird über Nami, die sexy Bikini tragend Franky bittet den Pool vorzubereiten, gezeigt, das im Anschluss das sieben Minütige Special ‘Glorious Island’ spielt. Eine kurze amüsante Handlung kurz vor dem eigentlichen Z Movie. Leider ist dieses in Deutschland noch nicht gezeigt worden. Im japanischen Original und einigen anderen Ländern trägt die ‘Flying Lamb’ den Namen ‘Going Merry’, deshalb heißt das Special auch EPISODE OF MERRY. Die ‘Little Lamb’ wird ebenfalls ‘Mini-Merry’ genannt.
Zeichnerisch ist EPISODE OF MERRY von sehr guter Qualität und teils mit mehr Details und Fluss ausgestattet als die Animeserie. Dies gilt besonders für die Figuren, so hat Robin sichtbar mehr Rüschen an ihrem Kleid und der üppige Ausschnitt wirkt hervorgehoben. Dies kommt beim klaren und farbenfrohen Blu-ray Bild perfekt rüber. Zusammen mit dem gut ausgesteuerten Ton ist es sehr harmonisch. Die deutsche Synchronisation begeistert, gerade in den emotionalen Momenten geben die Sprecher alles. Man merkt, dass sie sich atmosphärisch an ihrer Anime Synchronisation orientierten. Lob gebührt dem Synchron-Team dafür, alle Nebenrollen-Sprecher des Anime’s erneut geholt zu haben, um ihre damalige Rolle noch einmal zu sprechen.
Die ‘Enies Lobby’ Handlung zählt mit zu den besten ONE PIECE Geschichten und wird hier in einem noch schöneren zeichnerischen Look präsentiert. Der Rahmen um die ‘Flying Lamb’ ist gelungen und verbindet so den aktuellen Geschichtsstand mit der mittlerweile klassischen Handlung. Es gibt viel Action, Momente zum Lachen und zum Tränen zu vergießen.

Daten:
Label: Kazé
Länge: 107 Min. / Format: 16:9
Ton: Japanisch, Deutsch DTS-HD MA 2.0
Extras: Poster, Wendecover

Amazon_Kauf-Button

one_piece_episode_of_merry-0007 one_piece_episode_of_merry-0006 one_piece_episode_of_merry-0005 one_piece_episode_of_merry-0004 one_piece_episode_of_merry-0003 one_piece_episode_of_merry-0002

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.