[Manga] MANGA LOVE STORY #53 – YURA, MAKOTO UND DIE LIEBE

Die Firmenparty von Makoto läuft besser als gedacht, nur der überhebliche neue Kollege nervt. Er glaubt, das Makoto niemals eine hübsche Frau abbekommt, doch als er ihn mit Yura sieht, versteht er die Welt nicht mehr. Anders als Makoto, der endlich wieder entdeckt, welch schöne Blume er an seiner Seite hat. Kaum zu Hause beweißt er Yura umgehend seine Liebe voller Leidenschaft. Das Massagen sehr angenehm sein können muss Makoto bei seinem ersten Besuch in einem Waschmassagesalon kennenlernen und auch Yura macht erste Erfahrungen mit elektronischen Entspannungsgeräten. Weiter setzt sie sich mit ihren Freundinnen in punkto sexuelle Belästigungen auseinander und merkt wie schön es sein kann, sich mal für den Partner Zuhause schick zu schminken. Heiraten kann für Mann und Frau sehr schön sein, doch als Makotos gute Freundin und Kollegin Miyuki vor der Wahl steht dem netten Jotaki das Ja Wort zu geben, zögert sie. In ihrem Herzen kann sie die heimliche Liebe zu Makoto nicht wirklich verdrängen. Da hilft auch nicht einem jungen Mann schulische Nachhilfe zu geben. Währendessen arbeitet Yuras immer noch an ihrem Kinderwunsch, was ständiges Gesprächsthema mit ihren Freundinnen bleibt.

Fazit:
Einst als sexuelle Aufklärungsserie erdacht, entwickelte sich nach kurzer Zeit MANGA LOVE STORY zur einem völlig eigenen Universum im Leben des Paares Makoto und Yura. Aus dem Alltags werden Themen um die Sexualität angerissen und, wie bei Aufklärungen mit extra Texten erläutert. Dabei sind die Geschichten stets humorvoll und mit teils typischen japanischen Eigenheiten ausgestattet. Alles mag nicht sehr tiefschürfend sein, aber dennoch funktioniert es. Der gut aufgemachte Band kommt am Anfang mit einer farbigen Seite daher. Ansonsten sind diese Geschichte mit Makoto und Yara angenehm zu lesen und unterhaltsam. Katsu Aki gelingt es mal wieder den Grat zwischen den Handlungsthemen und den weiterführenden Geschichten der Charaktere wage zu halten, womit der Leser stets mit den Figuren verbunden bleibt.

Daten:
Autor: Katsu Aki
Verlag: Carlsen Verlag

Vorheriger Band: [Manga] MANGA LOVE STORY #52
Folgender  Band: [Manga] MANGA LOVE STORY #54

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.