[Manga] FAIRY TAIL #51

Auf der Suche nach den verstreuten Fairy Tail Mitgliedern sind Natsu, Happy und Lucy bei der dunklen Gilde Avatar gelandet, der sich Eismagier Gray angeschlossen hat. Zunächst dachten sie, er sei dem Bösen verfallen und wurden in den Kerker gesperrt. Doch dann befreite Gray die Freunde und erklärte sich. Im Auftrag von Elsa hat er Avatar infiltriert, um ihren bösen Plan aufzudecken. Sie wollen ein Säuberungsritual bei der friedlichen Stadt Malba City durchführen, wodurch sie laut ihren Überzeugungen den legendären Magier Zelf beschwören. Tausende von Todesopfer wären das Ergebnis. So etwas können die Freunde nicht zulassen. Vor den Toren von Malba City stellen sich Natsu, Gray, Lucy und Happy einer mächtigen Armee von Avatar Jüngern. Die Schlacht beginnt. Hohepriester Arlock hat nicht mit Gegenwehr gerechtet und ist erstaunt, das es nur einer Reiterin gelingt, das Feld von hinten aufzuräumen. Niemand scheint vor Elsa’s Schwertern sicher zu sein.

Fazit:
Das Wiedersehen der liebsten Fairy Tail Magier wird mit einer gewaltigen Schlacht gefeiert, bei der alle mit neuen Outfits und Kampftechniken auftrumpfen. Jeder steht mal im Mittelpunkt und zeigt, was er kann. Dies gelingt mit viel Humor, den bekannten Running Gags wie Jubia’s ‘Rivalinnen’ Eifersucht, coolen Actionszenen und überzogenen Kämpfen. Es ist großartig unterhaltend. Weiter wird ein Kapitel dem dunklen Magier Zelf gewidmet, der einige schockierende Geheimnisse über das Buch E.N.D. offenbart. Erkenntnisse, die sich auf die weiteren Fairy Tail Abenteuer auswirken werden. Das Hauptthema dieses Bandes fasst das Wort ‘Wiedervereinigung’ wunderbar zusammen. Zeichnerisch spielt Hiro Mashima mit seinen Figuren und gibt ihnen bei zahlreichen Szenen viel Spielraum. Dies ist mit feinen Details untermalt, sowie episch angelegten Bildern bei der Schlacht. Gerade in den Emotionen in den Gesichter und Lucy, Wendy und den Anderen packt Mashima seine Leser, da er diese in sich aufnimmt.
Fairy Tail ist zurück und zeigt sich wie so gerne in packenden Kämpfen. Natsu, Lucy, Elsa, Gray und die Anderen zeigen sich und was sie im letzten Jahr gelernt haben. Dies ist unglaublich unterhaltend und magisch.

Daten:
Autor: Hiro Mashima
Verlag: Carlsen Verlag

Vorheriger Band: [Manga] FAIRY TAIL #50
Folgender Band: [Manga] FAIRY TAIL #52

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.