[Manga] FAIRY TAIL #48

Tartaros ist ein harter und fast tödlicher Gegner. Die Waffe ‚Antlitz‘ kann jeden Moment aktiviert werden. Die Nine Gates Dämonin Kyouka hat Elsa sämtliche Sinne genommen, um sie besiegen zu können, doch Titania kämpft mit dem Herzen, welches sie mit all ihren Freunden verbindet und ist nicht zu stoppen. Zur gleichen Zeit kämpfen die Zwillingsdrachen Rogue und Sting gegen Tartaros Gildenmeister Mard Geer, dessen Kräfte unglaublich sind. Sie schaffen Zeit für Natsu, der gespannt am Himmel den Drachenkampf beobachtet, wo der schwarze Drache Acnologia seinen Ziehvater Feuerdrache Igniel vernichten will. So lange hat er Igniel gesucht und nun ist er in der Stunde höchster Not zurück. Natsu hat so viele Fragen. Alle Auseinandersetzungen sprengen die Grenzen des Möglichen und werden die Zukunft der Welt entscheiden. Plötzlich wird ‚Anlitz‘ gestartet und die Zerstörung der Magie kann beginnen. Ist das, das Ende?

Fazit:
Der Höhepunkt des Tartarus Handlungszyklus steht bevor. An jeder Front werden dramatische und gewaltige Duelle ausgefochten. Diesmal kämpft Fairy Tail nicht alleine, die Gilde Sabertooth unterstützt mit Sting und Rogue. Dies ist natürlich Wichtig, weil sie ebenfalls Drachentöter sind und eine Rolle, um das Geheimnis der verwundenen Drachen spielen. Lange wurde auf diesen Moment gewartet und ihre Rückkehr ist sowohl überraschend als auch dramaturgisch spannend inszeniert. Wer aber auf Erklärungen wartet, muss auf den folgenden Band warten. Es macht immer wieder Freude zu sehen, wie es Hiro Mashima gelingt in einem  Kampf dominierenden Szenario kleine Handlungselemente einzubauen, die die Spannungsschraube noch mehr drehen. Gleiches gilt für wohl dosierten Humor und passende Emotionen. Dies bringt er in seinen fast cinematischen Panels hervorragend rüber. Alles ist so detailliert, das man gerne länger die Panels anschaut. Der Band wurde auf hellem Papier qualitativ gut bedruckt.
Finale Kämpfe werden spannend, überraschend und abwechslungsreich erzählt. Dazu mischen sich neue Handlungselemente und die Inszenierung spielt mitreissend mit den Emotionen des Lesers. Und endlich ist auch Igniel dabei und zeigt, wie ein Drachenkampf aussieht.

Daten:
Autor: Hiro Mashima
Verlag: Carlsen Verlag

Vorheriger Band: [Manga] FAIRY TAIL #47
Folgender  Band: [Manga] FAIRY TAIL #49

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.