[Manga] FAIRY TAIL #37

fairy_tail_37Der letzte Turniertag steht an. Je fünf Mitglieder jeder Gilde treten an und müssen einander ausschalten. Währenddessen sind Natsu, Mira-Jane, Lucy, Wendy und Yukino in den Höhlen unter der Stadt eingesperrt und stehen den tödlichen Scharfrichtern des Königreiches gegenüber. Durch eine Explosion wurden die Freunde getrennt und jeder hat einen anderen Gegner vor sich. Natsu bekommt es mit dem Sensen schwingenden Scharfrichter Anführer Kama zu tun. Mira-Jane dagegen hat die Papiermagie Technikerin Kamika vor sich. Lily kämpft mit seinem Schwert gegen einen arroganten Säurespucker. Wendy wiederum steht vor der Pflanzenmagierin Kosmos und Lucy muss mit Yukino und dem verletzten Arkadios gegen den Gravitation beherrschenden Uosuke kämpfen. Dabei haben es die beiden Mädchen am schwersten, denn ihnen wurden ihre Schlüssel zum rufen der Stellargeister abgenommen. Uosuke lässt den Boden beben und Lava aufsteigen. Lucy und Yukino verlieren den Halt und drohen in die tödliche Lava zu rutschen. Da fasst Arkadios Mut und stapft durch die feurige Erdmasse, um zu helfen. Danach versinkt er in der Lava, um nur kurz darauf von Horologium aufgesammelt wieder aufzusteigen. Unerwartet steht Loki vor ihnen, der selbstständig aus der Stellarwelt wechselte und ihnen die Schüssel zurückbringt. Nun können sie den Kampf aufnehmen. Ob nun Wendy, Mira oder Natsu, die Scharfrichter unterschätzen Fairy Tail. Der Sieg bringt sie zum Ausgang, wo eine verhüllte Gestalt das Tor öffnet. Lucy, Wendy, Mira und besonders Natsu können nicht glauben, wer plötzlich vor ihnen steht. Währenddessen liefern sich die Magiergilden einen spannenden Kampf, bei dem einer nach dem Anderen ausgeschaltet wird. Elsa glaubt laut Meisterin Mavis Plan auf Minerva zu treffen, doch plötzlich steht die Schwertkämpferin Kagura vor ihr. Minerva taucht dann während des Duells auf und eine Schlacht entfesselt sich. Eine Wendung kommt dazu, als die Säbelzahn Magierin mit Miriana eine Geisel ins Spiel bringt. Dies heizt die Kampfwut von Elsa und Kagura nur noch an.

Fazit:
FAIRY TAIL Band 37 bietet durchweg spannende, dynamische und abwechslungsreiche Kämpfe mit fast allen beliebten Charakteren. Ob nun Natsu, Mira-Jane, Wendy und Lucy zusammen mit Yukino. Ein Highlight ist auf jeden Fall die Konfrontation Elsa, Minerva und Kagura, drei Frauen mit gleichstarken Magie Fähigkeiten. Dazu die emotionale Lüftung des Charakters aus der Zukunft. Zusammen großartige Unterhaltung und spannend bis zur letzten Seite. Hiro Mashima gelingt es eindrucksvoll gefühlvolle Handlung mit dramatischen Szenen und Auseinandersetzungen zu verbinden, dazu schlägt er Brücken zu Figuren aus der Vergangenheit. Dies hat er durch seine dynamischen und detaillierten Zeichnungen wunderbar wiedergegeben.
Wer FAIRY TAIL mag, wird diesen Band wegen der großen Spannung nicht mehr weglegen. Emotionen, Dramatik und Elsa in Action, mehr braucht man nicht.

Daten:
Autor: Hiro Mashima
Verlag: Carlsen Verlag

Vorheriger Band: [Manga] FAIRY TAIL #36
Folgender  Band: [Manga] FAIRY TAIL #38

Amazon_Kauf-Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.