[Manga] DRAGONS RIOTING #1

Dragons_Rioting_1Rintaro ist der Sohn eines bekannten Kampfsportlers und wurde von ihm in der Einsamkeit in den Künsten unterrichtet. Einsamkeit, weil er unter einer seltenen Krankheit leidet. Das Hentai-Syndrom, also aufkeimende sexuelle Erregung kann für ihn tödlich enden. Nun besucht er die Nangokuren-Oberschule, doch anstatt nur Jungen vorzufinden, sind diese in der Minderheit und selbstbewußte Mädchen kämpfen dort um die Herrschaft. Augenmerk liegt derzeit auf drei Kandidaten: Ayane, Kyoka und Rino. Sie haben wegen ihren übermächtigen Kräften alle den Titel eines Drachens. Kämpfen sie nun gegeneinander, nennt man es ‘Dragons Rioting’. Für Rintaro ist dies ein großes Problem, denn dabei gehen die Klamotten der attraktiven Kämpferinnen kaputt. Überhaupt ist er von Schönheiten nur so umgeben, was ihm schon beim Gedanken Herzschmerz bereitet. Um alldem zu entgehen wendet er seine Kampftechniken der Abwehr und Verteidigung ein. Dies weckt Ayane’s Aufmerksamkeit und sie beschließt bei Rintaro in die Kampfkunst Lehre zu gehen. Wie soll er nun damit umgehen?

Fazit:
Ein tödliches Hentai-Syndrom und dann umgeben von schönen Mädchen, was für eine tragische Krankheit. Dies Grundszenario bildet den Auftakt zu einem humorvollen und erotischen Zusammenspiel mit actionreichen Kämpfen. Es werden die Figuren vorgestellt und es sind eine ganze Reihe, die sich zahlreicher Klischee’s bedienen. Dies mischt sich mit einfacher Erotik und dem Verhalten typisch japanischer Manga Jugendlichen. Kurz Schüchternheit, Spanner und steht’s bereit die geheimnisvolle Welt der Mädchen zu erkunden. Die Handlung selbst zeigt erste Auseinandersetzungen, um Freund und Feind vorzustellen, dies mischt sich mit einigen mysteriösen Andeutungen für zukünftige Ereignisse. Zeichnerisch sind insbesondere die weiblichen Kurven und die erotischen Momente gelungen, aber auch die dynamischen und überzeichneten Kämpfe wissen zu gefallen. Dazu mischen sich wunderbar die humorvollen Elemente. Das Papier des Bandes ist von guter Qualität, wodurch der Druck gefällt. Als Bonus gibt es den Anfang auf vier Farbseiten präsentiert.
Der Traum jedes pubertären Jungen könnte wahr werden, wenn nicht da diese seltene Krankheit wäre. Ein amüsantes Szenario mit einer vielversprechenden Handlung, das sich mit gewaltigen Kämpfen mischt und eine schöne Portion Erotik mit sich bringt.

Daten:
Autor: Tsuyoshi Watanabe
Verlag: Kazé Manga

Folgender  Band: [Manga] DRAGONS RIOTING #2

Amazon_Kauf-Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.