[Manga] DIMENSION W #5

Mira möchte mehr über das Verhalten von Menschen zu lernen, also führt sie Tagebuch über Kyoma. Währenddessen bekommt die Stadt hohen Staatsbesuch. Der attraktive afrikanische Prinz Salva und sein jüngerer Bruder Luwai haben wichtige Geschäfte mit dem ‚Rat der 60‘ abzuschließen. Dieser besteht aus Vertretern der Länder, die die sechzig Dimension W Energietürme kontrollieren und somit die Macht über alle legalen Coils besitzen. Währenddessen wandert Prinz Luwai alleine durch die Straßen und trifft dabei auf Kyoma, den er durch seine Kleidung bewundernd für einen Samurai hält. Sie werden von Robotern angegriffen und Kyoma beschützt den Jungen, bis seine Leibwächterin Lashti auftaucht und ihn mitnimmt. Kurz darauf präsentiert Prinz Salva sein Vorhaben. Er fordert alle Collectoren zu einer besonderen Suche auf der Osterinsel heraus. Diese ist seit einem geheimen Dimension W Unfalls Sperrgebiet. Kyoma will eigentlich nicht mitmachen, denn er wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert. Und überhaupt, was sind Salva’s wahre Absichten?

Fazit:
Es beginnt der Auftakt zu einem größeren Handlungsstrang, deshalb werden neue Figuren eingeführt. Geschickt spürt man ihre Vielseitigkeit und ihre noch geheimnisvollen Hintergründe. Wirklich interessant ist dagegen Kyoma’s Vergangenheit. Sie erklärt sein bisheriges Verhalten und besonders seine Traurigkeit. Es ist deutlich zu spüren wie gut und detailliert Mangaka Yuji Iwahara arbeitet und sich Gedanken macht. Weder Handlung noch Charaktere sind einfach, alles ist komplex. Dies macht einen großartigen Manga aus. Gleiches spiegelt sich zeichnerisch wieder, denn es wird nicht nur die Welt in allen Feinheiten gezeigt, auch bei den Charakteren stehen Emotionen in Gesicht und Gestik im Mittelpunkt. Der Band ist hervorragend gedruckt und besitzt vier Farbseiten, sowie ein imprägniertes Cover bei dem die Fünf im Dunkeln leuchtet.
Es geht um Kyoma’s traurige Vergangenheit und dessen Verbindung zum Auftakt des neuen Handlungsstrangs auf der gesperrten Osterinsel. Dazu bringen die neuen Figuren zahlreiche Geheimnisse mit sich, was Neugierig macht.

Daten:
Autor: Yuji Iwahara
Verlag: Kazé

Vorheriger Band: [Manga] DIMENSION W #4
Folgender  Band: [Manga] DIMENSION W #6

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.