[Manga] DIMENSION W #11

Das Ereignis auf der Osterinsel hat Wunden hinterlassen. Eli hat ihren Ziehvater Loser verloren und beschließt ihm zur Ehre den Job als Collector fortzuführen. Bei einem Auftrag läuft sie Mira und Kyoma über den Weg. Auch sie verfolgen einen illegalen Coil Dealer. Während sich Kyoma zu einem verlassenen Lagerhaus aufmacht, bewacht Mira das Auto. Sie bietet Eli ihre Freundschaft an und das sie immer zu ihr kommen kann. Aber Eli fühlt sich momentan als Einzelgänger wohler. Kyoma trifft auf einen ungewöhnlichen Messerkämpfer, der ihm gut zusetzt. Gleichzeitig wird Mira von einer Gruppe Schläger angegriffen. Obwohl sie stark ist und sich wehrt, kennen die Angreifer irgendwie ihre Schwachstelle und überwältigen sie. Danach verfrachten sie sie in einen Lieferwagen und fahren davon. Zum Glück hat Eli die Situation mitbekommen und verfolgt die Entführer. Als sie Kyoma informiert, ist sich dieser sicher, es war geplant und sein Angreifer sollte ihn ablenken. Was wollen sie bloss mit Mira?

Fazit:
Nach dem dramatischen Kampf auf der Osterinsel scheint sich alles zu beruhigen und zum Alltag überzugehen. Aber mitnichten. Zu Beginn wird die Beziehung von Loser und Eli durch einen Rückblick thematisiert. Dabei werden interessante Elemente ihrer Vergangenheit eingeführt. Momentan werden Andeutungen gemacht, die auf Größeres hindeuten. Gleichzeitig ist Mira im Mittelpunkt und auch ihre Vergangenheit und Entstehung bringt neue Erkenntnisse zu Vorschein. Dabei werden ebenfalls neue Charaktere und Gegner eingeführt, die selbst für den Kampfexperten Kyoma Herausforderungen darstellen. Die neue Handlung ist noch geheimnisvoll und verspricht viel. Gleichzeitig ist sie spannend und durchdacht geschrieben. Ebenso durchdacht und detailliert sind die wunderbaren Zeichnungen. Action ist sehr dynamisch dargestellt und die Emotionen genau treffend. Hier passt der qualitative Druck auf gutem, hellem Papier. Dazu kommen vier Farbseiten und ein imprägniertes Cover mit im Dunkeln leuchtenden Elementen.
Mit der Entführung von Mira wird eine spannende neue Geschichte gestartet, die auch Eli mit einschließt, welches nach dem Tod ihres Ziehvaters Loser neue Ziele sucht. Durch geschickte Einbindung der Vergangenheiten von Mira und Eli erhalten nicht nur die Charaktere mehr Lebendigkeit, auch macht es neugierig, wie sie sich entwickeln. Kurzum ein spannender Manga.

Daten:
Autor: Yuji Iwahara
Verlag: Kazé

Vorheriger Band: [Manga] DIMENSION W #10
Folgender Band: [Manga] DIMENSION W #12

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.