[Manga] AKAME GA KILL! #7

Die religiöse Sekte ‘Weg des Friedens’ wird zu einer Bedrohung. Dies nutzt die ‘Night Raid’ Kommandantin Najenda zu einem Plan, um einen Schlag gegen die Yaegers auszuführen. Esdeath will die Sekte attackieren. Durch ein Ablenkungsmanöver trennt sich die Gruppe und der Kampf kann sich auf Kurome, Bols und Wave konzentrieren. Ziel ist es insbesondere die ersten Beiden auszuschalten, was kein Zuckerschlecken ist, denn Beide sind Experten mit ihren Kaiserwaffen. Bols verbrennt mit seinem Flammenwerfer alles und es ist eine Herausforderung überhaupt in seine Nähe zu gelangen. Weit mächtiger ist Kurome’s Kaiserwaffen Katana Yatsufusas durch das sie starke, unsterbliche Krieger beschwören kann. Wer gegen sie antreten will, muss sich den Beschwörten stellen, was selbst Akame schwer fällt, die sich ihrer kleinen Schwester stellen will. Alle Parteien wissen, dieser Kampf zwischen ‘Night Raid’ und den Yaegers wird nicht ohne Verluste ausgehen und dies auf beiden Seiten.

Fazit:
Diesmal wird dem Begriff ‘Battle’ Manga alle Ehre bereitet. Zentrale Figuren duellieren sich, was sehr spannend und aufregend inszeniert ist, gerade weil niemand weiß, wie es ausgeht. Durch die Beschwörten kommen interessante Figuren hinzu, die geschickt durch kleine Informationen einen Hintergrund erhalten. Es gibt zwar diesmal nur eine Aktionshandlung, aber garniert mit zusätzlichen Geschichten, wie Blicke in die Vergangenheit. Verluste führen zu sehr emotionalen Szenen und Momenten. Gerade weil alle Figuren sympathisch geschrieben sind, vergisst man, das AKAME GA KILL eine Killer Geschichte erzählt, bei der auch Hauptfiguren sterben. Die Zeichnungen sind schwungvoll und sehr dynamisch, wodurch der Leser gerade in den Kämpfen mitgerissen wird. Gleichzeitig schwingen unterschiedliche Emotionen in den Gesichtern mit. Dies passt zum guten Druck auf hellem Papier. Zusätzlich gibt es zwei Farbseiten.
Kämpfe zwischen ‘Night Raid’ und Yaegers. Schwester gegen Schwester. Gibt es eine richtige und eine falsche Seite? Die Inszenierung ist spannend, voller Action und Überraschungen. Jede der Figuren wird wunderbar in Szene gesetzt und wirkt lebendig, wodurch Emotionen mitschwingen.

Daten:
Autor: Takahiro, Tetsuya Tashiro
Verlag: Kazé

Vorheriger Band: [Manga] AKAME GA KILL! #6
Folgender Band: [Manga] AKAME GA KILL! #8

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.