[Hörspiel] DIE DREI FRAGEZEICHEN – UND DER 5. ADVENT

drei_fragezeichen_5_adventDer große Weihnachtsfall der Drei Fragenzeichen, der vom ersten bis vierundzwanzigsten Dezember seine Geschichte erzählt. Justus besucht Tante Mathildas Bekannte Lydia Candle um ihr zum 1. Dezember eine Festtagsgabe zu überreichen. Miss Candle lädt ihn zugleich zu Kakao und selbstgemachten deutschem Weihnachtsgebäck ein. Dabei zeigt sie ihm stolz ihren Adventskalender und öffnet das erste Päckchen. Neben Süssigkeiten befindet sich darin ein seltsamer Brief. Davon geschockt bricht Miss Candle zusammen, denn der Brief ist von ihrem vor fünf Jahren gestorbenen Enkel. Justus ist ebenso entsetzt und fragt sich, wer eine solch makabere Nachricht einer alten liebevollen Dame schickt. Später berichtet Justus davon seinen Freunden Peter und Bob. Inzwischen weiß er, dass Miss Candle’s Enkel Edward in kriminelle Kreise geraten, die ihn wegen Geldschulden töteten. Da die alte Dame Aufgrund des Vorfalls zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht wurde, entscheiden sich die Detektive sie zu besuchen, doch da müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind. Jemand gibt sich als ihr Neffe aus, um zur hier zu gelangen, was aber ihm nicht gelingt. Am nächsten Tag geht es Miss Candle besser und sie erzählt Justus, das sie im Adventskalender noch den Ring von Edward gefunden hatte. Da taucht auch der falsche Neffe auf und Peter setzt sich an seine Fersen, doch er wird erwischt. Was mag wohl hinter dieser ganzen merkwürdigen Geschichte stecken?

Fazit:
Nach dem erfolgreichen Weihnachtsprojekt 2011 um die GEISTERLAMPE mit zwölf Geschichten der Drei Fragezeichen, wurde zu Weihnachten 2012 ein einmaliges Adventskalender Hörspiel gestartet. Vom ersten bis vierundzwanzigsten Dezember wurde täglich ein Kapitel vom längsten Fall der Fragezeichen bisher veröffentlicht, welches nun 2013 bei Europa auf drei CDs erscheint.
Geschrieben wurde DER 5. ADVENT von André Minninger, dem es eindrucksvoll gelingt die Geschichte spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Auch wenn sich die anfänglichen mysteriösen Elemente schnell zu einem normalen Kriminalfall, um Motive, die sich teils viel zu lange hinausgezögert werden, entwickelt, ist es schon eine Herausforderung jedes Kapitel mit etwas neuem zu versehen. Herausgekommen ist ein fast drei stündiges Hörspiel, mit gewohnt hervorragenden Sprechleistungen. Wenn mit solchen Projekten die Drei Fragezeichen Fans beschenkt werden, kann man nur allen Beteiligten sagen: DANKE.

Daten:
Autor: André Minninger
Label: Europa – Länge: 171 Min.

Amazon_Kauf-Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.