[Hörspiel] DIE DREI FRAGEZEICHEN 99 – RUFMORD

3fz-99Starmoderator Kevin Anderson unterhält ganz Rocky Beach durch seine Radiosendung PRIME TIME. Für die Drei Fragezeichen ist es eine große Ehre bei ihm zu Gast zu sein und über mysteriöse Vorkommnisse zu sprechen. Plötzlich wird eine geheimnisvolle Anruferin mit Namen Mystery für Fragen durchgestellt und spricht in rätselhaften Sätzen. Anderson verhält sich merkwürdig, weshalb die Detektive seine nächste Show anhören und erneut mitbekommen, wie Mystery anruft und ein seltsames Zitat bringt. Was wird gespielt? Da der Moderator unsicher wirkt, vermutet Justus eine Erpressung. Von seinen Freunden unbemerkt zieht sich Bob zurück. Er hat die Stimme erkannt und verbindet eine schlechte Erinnerung damit. Es handelt sich um die Psychologin Dr. Franklin, die ihn in einem alten Fall gefährlich manipuliert hatte. Von Inspector Cotta erfährt Bob, dass sich Franklin in einer Psychiatrie in Pasadena aufhält und beschließt sie aufzusuchen. Zur selben Zeit nimmt Andersons Kollegin Mrs. Brighton Kontakt zu Justus und Peter auf. Sie sollen herausfinden was geschehen ist, denn ihr wird die Schuld für die störenden Anrufe gegeben und mit dieser Mystery zusammenzuarbeiten. Die beiden Detektive fragen nach dem Motiv des möglichen Rufmordes und entdecken ein seltsames Spiel. Gleichzeitig betritt Bob eine Höhle des Löwen, die ihm sehr Nahe geht.

Fazit:
RUFMORD, geschrieben von André Minninger, kombiniert mehrere Ideen zu einer komplexen Geschichte, die sich mehr auf die erneute Konfrontation von Bob und Dr. Franklin konzentriert. Es ist schon selten und deshalb wirklich toll, das auf ein vergangenes Abenteuer verwiesen oder in diesem Fall aufgegriffen wird. Der Fall war Nummer 76 “Stimmen aus dem Nichts”. Passend wird beim Hörspiel bei jedem Zusammentreffen unheilschwangere Musik gespielt. Für Sprecher Andreas Fröhlich die Möglichkeit seinen Charakter Tiefe zu verleihen und insbesondere emotionaler dazustellen. Trotz diesem gut ausgearbeitetem Psychospiel bleibt die Grundhandlung steif und lässt den Biss vermissen. Zwar spielen die durchweg guten Sprecher über so manche Schwäche hinweg, aber abgesehen vom Psychoduell, merkt man es. Als Gaststars sind Judy Winter als Dr. Franklin, Jürgen Thormann als Dr. Freeman und Eckart Dux zu hören.
RUFMORD ist ein guter Drei Fragezeichen Fall und spannendes Hörspiel, der diesmal die Charaktere stark fokussiert. Dazu eine persönliche Verbindung zu einem anderen Abenteuer, wodurch gerne zu einem weiteren Hörspiel gegriffen wird. Für sich ist die Handlung mehr auf ältere Hörer zugeschnitten, denn gerade die psychologischen Erklärungen sind für Jüngere recht komplex.

Daten:
Autor: André Minninger
Stimmen: Oliver Rohrbeck, Jens Wawrezeck, Andreas Fröhlich, Matthias Fuchs

Label: Europa / Sony Music – Länge: 76 Min.

Amazon_Kauf-Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.