[Hörspiel] DIE DREI FRAGEZEICHEN 182 – IM HAUS DES HENKERS

3fz-182Justus, Peter und Bob haben einen Abend im Kino mit einem Horrorfilm verbracht und fahren gerade mit dem Bus nach Hause. Da ruft der junge Mann neben ihnen mit dem Smartphone die Polizei an und gesteht einen Einbruch. Sofort reagiert Justus und spricht mit dem Busfahrer, um eine mögliche Panik unter den Fahrgästen zu vermeiden wenn die Polizei auftaucht. Von Inspector Kotta erfahren sie, das es drei weitere Einbrüche mit Geständnis gab, darunter ein Täter, den die Drei Fragezeichen kennen. Sie glauben nicht an Matthew Crouch Schuld und finden es eines merkwürdig, die Beute ist bisher nicht aufgetaucht. Klingt nach einem neuen Fall. Bei einem Gespräch mit Mrs. Crouch versuchen sie Gemeinsamkeiten der Täter herauszufinden. Eines scheint seltsam, jeder hatte am Tag vor dem Einbruch den Jahrmarkt besucht. Dort führt alles zu einer unheimlichen Geisterbahn ‘Die Fahrt in die Hölle’, die einen Henker als Aushängeschild hat. Dieser bedroht in der Bahn Peter und Bob. Will er die Detektive davon abhalten hier weiter zu ermitteln und was steckt hinter allem?

Fazit:
Mit einem ungewöhnlichen Szenario, dem Geständnis des Einbrechers, beginnt der Fall und führt zu einer Geisterbahn auf dem Jahrmarkt. Es gibt in der Handlung viele spannende Momente und nette Ideen. Alles ist ein wenig verzwickt und dadurch auch etwas konfus. Etwas mehr rätselhaftes und geheimnisvolles wäre wünschenswert gewesen. Grusel und Mysterium werden über die Geisterbahn angedeutet, aber nicht wirklich ausgespielt, was Potential verschenkt. Gerade mit den Verbrechern will man erwachsen wirken, leider wird die Umsetzung dann wieder für Kinder passend gemacht. Seltsamerweise scheint manchmal die Ablegerserie DIE DREI FRAGEZEICHEN KIDS, die für noch jüngeres Publikum gedacht ist, hier weniger Hemmungen zu haben. Kurz etwas mehr Mut darf schon in der Handlung bewiesen werden. Als Hörspiel ist das DREI FRAGEZEICHEN Abenteuer hervorragend umgesetzt worden, doch auch die lebendigen Sprecher und die großartige Atmosphäre können nicht über die Schwächen hinwegtäuschen. Als Gastsprecher sind die ehemalige Tagesschausprecherin Dagmar Berghoff und mal wieder Moderatorin Enie van de Meiklokjes dabei.
IM HAUS DES HENKERS bietet viel Spannung und eine unheimliche Atmosphäre, die leider etwas konfus erzählt ist und dem die Überraschungen fehlen. Die Hörspiel Umsetzung ist auf sehr hohem Niveau und begeistert durch die durchweg grandiosen Sprecher.

Daten:
Autor: Marco Sonnleitner
Label: Europa / Sony Music – Länge: 76 Min.

Amazon_Kauf-Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.