[Game] LEGO MARVEL SUPER HEROES 2

Mit seinen Armeen greift Eroberer Kang den Planeten des Nova Corps an, wobei er eine Zeitmaschine verwendet und so Gegner und Verbündete aus verschiedenen Epochen ruft. Alles klingt nach einem Fall für die ‘Guardians of the Galaxy‘. So stürzen sich Starlord, Gamora, Drax, Rocket und Groot ins Kampfgeschehen. Zuerst müssen die Mitglieder des Corps aus brennenden Gebäuden befreit und die feindlichen Raumschiffe abgeschossen werden. Doch dann erscheint ein riesiger Roboter und nur Teamarbeit bringt den Sieg. Kang verschwindet nach seiner Niederlage zur Erde. Dort im Avengers Hauptquartier feiern gerade Ironman, Wonder Woman, Dr. Strange und viele weitere Helden eine illustere Party als Nick Fury einen Notanruf macht. An verschiedenen Erdteilen werden die Helden gebraucht und so begeben sich Thor, She-Hulk und Captain America ins eisige Sibirien und Ironman in die Tiefsee. Nur gemeinsam und vereint kann der Eroberer Kang bekämpft werden.

Fazit:
Die Handlung ist ein Mix aus diversen Marvel Comics und den Filmen, kurz einfach gehalten da Humor und überzogene Szenen im Mittelpunkt stehen. Über die Steuerung braucht nicht viel gesagt werden, da sie wie in allen anderen Lego Games ist. Per Knopfdruck wird gesprungen oder geschossen, dazu können diesmal eine ganze Reihe von Figuren fliegen. Wie immer müssen Münz-Steine eingesammelt werden und dazu können zahlreiche Objekte zerstört werden. Andere müssen zerstört werden, um neue Objekte zu bauen, die wichtig sind, um weiter zu kommen, wie andere Orte zu erreichen oder Gegner zu bekämpfen.
Neu ist diesmal der Figureneditor, in der jede Einzelheit verändert, sowie Superkräfte und Waffen vergeben werden kann. So kann jeder seinen perfekten, eigenen Helden oder Schurken erschaffen. Optisch ist das Menü in Comicform gestaltet, was mehr als passt. Weiteres Highlight ist die Welt selbst. Sie ist mit ihren zahlreichen Arealen wie New York, Asgard oder dem Kolosseum des Gamemasters. Selbst nach dem Spielen der Hauptgeschichte bleibt die Welt lebendig, das es steht’s kurze Missionen und Aufgaben gibt, wodurch die über 200 Charaktere freigespielt oder freigekauft werden können.
Grafik selbst hat sich gegenüber den vorherigen Lego Games nicht viel geändert, lediglich die Texturen sind realistischer geworden, aber es liegt auch am Lego Stil selbst, der die Klötzchengrafik vorgibt. Musik und Sounds sind passend und richtig ausgesteuert, sie harmonieren und motivieren beim spielen. Auch die deutsche Synchronisation kann sich hören lassen, auch wenn im Gegensatz zu ‘LEGO STAR WARS: Erwachen der Macht‘, auf bekannte Filmstimmen verzichtet wurde. Dennoch gelingt es den Sprechern ihren Figuren Lebendigkeit und Humor zu geben.
LEGO MARVEL SUPER HEROES 2 weiß den Gamer mit seinem klassischen Charme einzufangen und zu unterhalten. Es fesselt Extras und Charaktere zu sammeln, sowie die große Welt zu erkunden. Ist es nicht herrlich mit seinem Lieblingshelden die Welt zu retten … na gut, ansonsten hat man ja noch die GUARDIANS OF THE GALAXY und vor allem Baby Groot.

Daten:
Label: TT Games / Warner Interactive
System: XBox One, Xbox360, PS4, PS3, WiiU, 3DS
Art: Jump’n’Run, Geschicklichkeit
Schwierigkeitsgrad: Anfänger bis Profi
USK: 12

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.