[Film] THE HATEFUL 8

The_Hateful_8-0002In einem verschneiten Kleinwarenladen in Wyoming finden sich acht Fremde, während eines Schneesturms wieder. Eigentlich wollten die meisten in Richtung der Stadt Red Rock, doch selbst der hartgesottene Kopfgeldjäger John „The Hangman“ Ruth muss dort mit seiner Gefangenen Daisy Domergue, sowie dem Anhalter Major Marquis Warren Unterschlupf suchen. Zu ihnen gesellt sich der neue Sheriff der Stadt Red Rock Chris Mannix. In der Hütte finden sich weitere zwielichtige Personen. Der mysteriöse Mexikaner Bon, den verschwiegenen Cowboy Joe Gage, den Konföderierten-General Sandford Smithers, sowie auf Oswaldo Mobray. Während sie miteinander reden, begreifen die acht Fremden, dass ihr Zusammentreffen vielleicht gar nicht so zufällig ist.

Fazit:
Quentin Tarantino präsentiert seinen zweiten Western mit einer speziellen Katz und Maus Geschichte, die nicht neu ist, aber dank der durchweg großartigen Schauspieler zu einem dramatischen Schauspiel mit Gänsehaut wird. Es gelingt ihm eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen, die er mit visuellen Leckerbissen anfüttert. Dazu zitiert er zahlreiche amerikanische und italienische Western Klassiker. Leider gibt es einige Längen, durch die ausufernden Dialoge und Situationsausführungen. Dennoch überrascht er an einigen Stellen. Er hat seinen typischen düsteren Tarantino Humor in Bild und Wort, sowie beweist, das im Western Genre der Schnee noch nicht kalt ist.
Es gibt neben der Kinofassung, eine 20 Minuten längere Fassung für die Sondervorstellung, der ’70mm Roadshow’. Diese wird wahrscheinlich die spätere DVD, Blu-ray Fassung sein.

Daten:
Label: Universum Film
Regie: Quentin Tarantino
Darsteller: Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh
Musik: Ennio Morricone     – Kamera: Robert Richardson
Länge: 167 Min. / Jahr: 2015

Amazon_Kauf-Button

The_Hateful_8-0006 The_Hateful_8-0005 The_Hateful_8-0004 The_Hateful_8-0003

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.