[Film] GUT ZU VÖGELN

gut_zu_voegeln-0001Vorm Altar stehend allein gelassen. Als Society-Reporterin hat Merlin über geplatzte Hochzeiten von Promis oft berichtet, doch dass es ihr selbst passieren würde, nicht bei dem scheinbaren Traumprinzen dachte sie. Um dem Albtraum zu entfliehen sucht sie Unterschlupf in der Männer-WG ihres Bruders Simon. Dort geht es chaotisch zu. Der Playboy und Barkeeper Jacob kann schließlich das Geheule der neuen Mitbewohnerin nicht mehr ertragen und beschließt ihr einen One-Night-Stand zu organisieren, um sie abzulenken. Leider entsteht so eine noch größere Spirale des Chaos, bei der auch ein Trip zum Ballermann nicht hilft.

Fazit:
Nette Komödie mit guten Darstellern und vielen Gaststars. Der Humor ist typisch Deutsch und oft unter der Gürtellinie, aber leider auch schon ziemlich abgegriffen. In allem fehlt die Spritzigkeit, denn die Geschichte ist zu einfach, vorhersehbar und lässt Originalität vermissen. Die guten Schauspieler reißen viel raus und werten alles auf. Filmisch ist er gelungen und solide umgesetzt, auch wenn er sich nicht von einer Fernsehproduktion abhebt. Wer durchgehende amüsante Unterhaltung ist hier genau richtig.

Daten:
Label: Constantin Film
Regie: Mira Thiel
Darsteller: Anja Knauer, Max von Thun, Max Giermann
Musik: Riad Abdel-Nabi – Kamera: Stephan Burchardt
Länge: 92 Min. / Jahr: 2015

Amazon_Kauf-Button

gut_zu_voegeln-0005 gut_zu_voegeln-0004 gut_zu_voegeln-0003 gut_zu_voegeln-0002

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.