[Film] CREED – ROCKY’S LEGACY

CONT_Artwork.inddAdonis „Donnie“ Johnson, Sohn des verstorbenen und ehemaligen Schwergewichts-Champions Apollo Creed will unbedingt in die Fussstapfen seines Vaters treten, doch sein Weg führt ihn zunächst auf Abwege. Für Hilfe sucht er seines Vaters besten Freund Rocky Balboa auf und bittet ihn, ihn zum Profi-Boxer zu trainieren. Der Welt-Schwergewichts-Champion „Pretty“ Ricky Conlan bitte Rocky Donnie zu seinem letzten Herausforderer zu machen, da er wegen einer drohenden Haftstrafe zum Ruhestand gezwungen wird. Sowohl für Donnie als auch Rocky ist dies eine einmalige Chance.

Fazit:
Grandioser und sehr emotionaler Boxerfilm, der einmalig den klassischen Stoff der Rocky Filme aufgreift, weiter entwickelt und auf frische Weise erzählt. Regisseur Ryan Coogler legt werden auf gefühlvolle und realistische Charakterzeichnungen. Dazu ist die optische Ausrichtung sehr visuell und hat etwas Episches. Michael B. Jordan zeigt seine darstellerische Vielfalt und auch Sylvester Stallone beeindruckt mit Emotionalität und präsentiert ungewohnte Seiten von Rocky. Mehr als ein Boxerfilm, der sich vor einer Legende filmisch und charakterlich verbeugt.

Daten:
Label: Warner Bros
Regie: Ryan Coogler
Darsteller: Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Tessa Thompson
Musik: Ludwig Goransson – Kamera: Maryse Alberti
Länge: 133 Min. / Jahr: 2015

Amazon_Kauf-Button

Creed07576.dng Creed06467.dng Creed05188.dng Creed03163.dng

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.