[Comic] SPIROU & FANTASIO FRANQUIN GESAMTAUSGABE #2 – VON RUMMELSDORF ZUM MARSUPILAMI

Die zweite Spirou und Fantasio Gesamtausgabe aus dem Carlsen Verlag vereint die ersten drei Alben aus der Feder Franquins. Allein ‚Der Zauberer von Rummelsdorf‚ und ‚Eine aufregende Erbschaft‚ haben das Spirou Universum mit unvergesslichen Figuren, wie den Graf von Rummelsdorf und dem einzigartigen Marsupilami bereichert.
In DER ZAUBERER VON RUMMELSDORF beschließen Spirou und Fantasio einen kleinen Zeltausflug nahe dem Dörfchen Rummelsdorf. Hier begegnen sie sogleich Merkwürdigem, darunter einem blauen Schwein, einer riesigen Schnecke und einer Kuh, die sehr sehr viel Milch liefert. Der geschwätzige Bürgermeister verdächtigt einen Zigeuner, doch Spirou und Fantasio teilen seine Ansicht nicht. Ihre Spur führt zu einem großen Anwesen, das dem Grafen von Rummelsdorf gehört. Sie schleichen sich auf das Gelände und staunen nicht schlecht. Riesenpilze und eine große Maus sind Ergebnisse der Forschungen des Grafen auf der Basis seiner Pilzforschung. Mit seltsamen Seren hat er für das Chaos gesorgt, nur um die Wirkungen zu testen. Angetan hat es ihm das X1 Stärkeserum. Trotz guter Ergebnisse, ist es nur eine Frage der Zeit, bis es ein böser Junge in die Finger bekommt und damit Diebstähle begeht. Nun liegt es an Spirou ihn zu stoppen.
In EINE AUFREGENDE ERBSCHAFT geht es um eine besondere Erbschaft, um die Fantasio und sein Vetter Zantafio kämpfen müssen. Ihr Onkel hat ihnen drei Aufgaben auferlegt. Die Erste ist es eine besondere Erfindung, die von allgemeinem Nutzen ist, zu machen. Nach einigen Fehlschlägen kommt Fantasio mit einem Rucksackhubschrauber, den Fantaschrauber und gewinnt die erste Aufgabe. Als Zweites geht es um Autorennen. Sie müssen es unter die Top Zehn schaffen und der Bestplatzierte entscheidet. Fantasio und Zantafio heuern beim Rennstall Turbot an und entwickeln sich zu sehr guten Fahrern. Doch um Rennen zu fahren, spielt Zantafio unfair und manipuliert die Situation. Nur dadurch kann er letztlich die Runde für sich entscheiden. In der letzten Aufgabe müssen sie ein geheimnisvolles Tier im palumbianischen Dschungel finden. Es besitzt ein gelbes Fell mit schwarzen Punkten und einen sieben Meter langen Schwanz. Bekannt ist es unter dem Namen: Marsupilami.
DIE ENTFÜHRUNG DES MARSUPILAMIS erschüttert Spirou und Fantasio. Noch vor einigen Stunden haben sie es lebendig im Zoo besucht und kurz darauf soll es gestorben sein? Sie glauben daran nicht und wollen den toten Körper sehen, doch ein Dieb kommt ihnen zuvor. Nachdem sie ihn identifizieren können, für die Spur ins Land Magnana. Dort sehen sie ein Werbeplakat vom Zirkus Zabaglione, der eine Sensation für den Abend ankündigt. Natürlich sind Spirou und Fantasio vor Ort und staunen nicht schlecht; Zabaglione führt das Marsupilami in die Manage. Er ist also der Auftraggeber des Entführers. Nun heißt es für die Freunde ihren kleinen Freund zurückzuholen.

Fazit:
In diesem Hardcover vereinen sich drei absolute Meisterwerke von Franquin, die bis heute die Spirou Serie beeinflussen. Dazu zählen natürlich die legendären Figuren wie den Grafen, Zantafio, Zabaglione und das wunderbare Marsupilami. Interessanterweise hat Franquin ein Fable für den Anfangsbuchstaben Z den seine Bösewichter tragen, also Zantafio, Zabaglione und später Zyklotrop. Einzigartig ist bei den Alben nicht nur der spannende Geschichtsaufbau, sondern gleichfalls der besondere Humor, welcher manchmal allein durch seine Einfachheit fasziniert.
Das Hardcover kommt als Bonus mit interessantem Hintergrundwissen zur Entstehung der Alben daher, darunter eine Reihe Cover-Artworks vorheriger Veröffentlichungen und Ankündigungen aus dem Spirou Magazin. Dieser Artikel ist sehr gut geschrieben und offenbart sogar unbekannte Fakten. Auch in den neueren Carlsen Einzelveröffentlichungen finden sich Bonusseiten, die aber leider in diesem Buch nicht enthalten sind. Schade.
Die Qualität ist recht hoch mit dem Hardcover und dem guten Papier. Hier kommt gegenüber den einzelnen Alben ein matter Druck. Warum hat man nicht den schönen hellen, farbenfrohen Druck ebenfalls benutzt? Ansonsten ist dieses Hardcover ein absolutes zeitloses Meisterwerk franko-belgischer Comicgeschichte.

Daten:
Autor: Franquin
Verlag: Carlsen Verlag

Vorheriger Band: [Comic] SPIROU & FANTASIO GESAMTAUSGABE #1 – DIE ANFÄNGE EINES ZEICHNERS
Folgender Band: [Comic] SPIROU & FANTASIO GESAMTAUSGABE #3 – EINMAL UM DIE WELT

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.