[Comic] DIE SCHLÜMPFE – SCHLUMPFEREIEN #6

Dass kurze Szenen aus dem Leben der Schlümpfe ganze Alben füllen können, zeigt die Schlümpfe Reihe SCHLUMPFEREIEN beeindruckend.

Fazit:
Zusammengefaßt wurden ‚One Pager‘ aus dem Die Schlümpfe und Spirou Magazin. Es ist wie gewöhnt einfacher Wortwitz und Slapstick, der sich eher an Kinder vom Humor her richtet. In den Sketschen stehen natürlich die Hauptschlümpfe, wie Papa Schlumpf, Schlaubi, Schlumpfine, Handy und Torti im Vordergrund, aber auch bekannte Nebencharaktere darunter der Astronauten- und Frisörschlumpf haben ihren Auftritt. Als Lesetipp kann die Ministory „Verwünscht und Zugeschlumpft“ empfohlen werden, wo Anspielungen großer Peyo Schlümpfe Abenteuer zu sehen sind, aber auch ein bekanntes Gelbschwarzes Tier mit 8 Meter langen Schwanz auftaucht. Von guter Qualität ist der 48 seitige Band in stabilem Einband und klarem, farbenfrohen Druck. Blauer Humor für Zwischendurch.

Daten:
Autor: Peyo
Verlag: Toonfish Verlag

Vorheriger Band: [Comic] DIE SCHLÜMPFE – SCHLUMPFEREIEN #5
Folgender Band: [Comic] DIE SCHLÜMPFE – SCHLUMPFEREIEN #7

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.