[Anime] YU-GI-OH! – Box 3

yu-gi-oh!_box_3_staffel_2-0001Seto Kaiba kündigt das ‚Battle City‘ Turnier an und hat dafür ‚Duell Monsters‘ komplett überarbeitet. Neu sind nicht nur die höheren Lebenspunkte, auch die besondere Duel Disk, die jeder Spieler fortan am Arm trägt. Durch neue Hologramm Techniken sind die alten Spielarenen veraltet und von nun an können Kämpfe jederzeit und überall stattfinden.
Neue Mächte formieren sich gegen Yugi. Es beginnt damit, dass ein Wahrsager das Millenniumspuzzle raubt und Yugi zu einem Duell herausfordert. Der Gegner stellt sich als Bandit Keith heraus, den er aus dem ‚Königreich der Duellanten‘ kennt. Seltsamerweise scheint er nicht aus freien Stücken zu handeln. Eine böse Macht im Hintergrund steuert ihn und nur mit Glück und ohne den Pharao gewinnt Yugi. Als in Domino City eine ägyptische Ausstellung eröffnet wird, kontaktiert die Leiterin Ishizu Ishtar Seto Kaiba, um ihm eine besondere Steintafel zu zeigen. Sie offenbart ein Monsterspiel des Pharao’s gegen seinen Hohepriester, welches Duell Monsters ähnelt und Maximilian Pegasus Inspiration fürs Kartenspiel gewesen war. Viel bemerkenswerter ist die Tatsache, das der Hohepriester Kaiba ähnelt und mit einem Monster ähnlich seinem Weißen Drachen mit eiskaltem Blick kämpft, sowie der Pharao Yugi mit seinem Schwarzem Magier zu sein scheint. Weiter offenbart Ishizu Trägerin der Millenniumskette zu sein und damit in die Zukunft sehen kann. Sie berichtet von drei sehr mächtigen Götterkarten, die einen Spieler unbesiegbar machen kann und eine gibt sie Kaiba. Obelisk der Peiniger fasziniert ihn, so dass er ihre Bedingung ein Duell Monsters Turnier zu organisieren, um Raritätenjäger mit den anderen Götterkarten anzulocken, annimmt. Kurz darauf kündigt er das ‚Battle City‘ Turnier an und teilt die neuen Duel Disk’s aus. Wer mitspielt, erhält als Gewinner nach jedem Duell die mächtigste Karte des Gegners und eine Lokalisierungskarte. Wer Acht davon gesammelt hat, ist im Finale.
Noch bevor das Turnier anfängt, wird Joey von den Jägern zu einem Duell gezwungen, wobei er seinen Schwarzen Rotaugendrachen verliert. Kein Wunder, das er sie nach Turnierstart sucht, doch der Jäger will sich nur mit Yugi messen. Er fühlt sich sicher mit dem mächtigen Exodia Monster im Deck, doch der König der Duellanten hat einen Plan. Noch ahnt Yugi nicht, das der böse Marek die Fäden zieht. Er will die Macht des Pharaos und dafür benutzt er die ägyptischen Götterkarten.
Box 3 beinhaltet die Episoden 50 bis 74.

Fazit:
Mit dem Handlungsabschnitt des ‚Battle City‘ Turniers werden die neuen Grundelemente eingeführt, die die Serie und die Nachfolgende massgeblich beeinflussen. Die Duel Disk und die freien Duelle geben dem Ganzen mehr schneid. Neben den hervorragend konstruierten Kartenduellen, wird die Hintergrundhandlung des Pharaos erweitert, wodurch Stück für Stück seine Vergangenheit aufgedeckt wird.
Der Anime setzt die Mangavorlage von Kazuki Takahashi sehr genau um und erweitert sie sogleich um Kleinigkeiten. Die 25 Episoden dieser Box finden sich in den Bänden 17 bis 22 erschienen im Carlsen Verlag. Einzig allein das Tanzturnier von Thea wurde im Stile der frühen Yu-Gi-Oh! Ausrichtung mit unterschiedlichen Spielduellen inszeniert.
Das Bild der DVD ist sauber und farbenfroh. Der Ton ist zwar nur im Stereo, aber Dank der hervorragenden, emotionalen deutschen Synchronisation fällt dies nicht ins Gewicht. Der Schnitt basiert auf der amerikanischen Fassung von 4kids, wo abgesehen von den Namen kleine Änderungen bei den Karten vorgenommen wurden. Religiöse Symbole wurden entfernt und Fallenkarten mit Folterinstrumenten verändert.
Die Serie wird in einer einfachen aber farbenfrohen Box präsentiert. Als Bonusmaterial gibt es eine Bildergalerie aus Filmmotiven. Dies ist nichts Besonderes, aber nett.
Ab diesem Handlungsabschnitt beginnt die Serie verstärkt an Fahrt aufzunehmen, sie ist durchweg spannend und hat einen hohen Unterhaltungsfaktor. Dazu ist sie Wegweisend für den gesamten weiteren YU-GI-OH! Verlauf und deren folgenden Serien.

Daten:
Label: KSM Anime
Länge: 510 Min. / Format: 4:3, 1.33:1
Ton: Deutsch 2.0

Extras: Bildergalerie

Vorheriger Film: [Anime] YU-GI-OH! – Box 2
Folgender  Film: [Anime] YU-GI-OH! – Box 4

Amazon_Kauf-Button

yu-gi-oh!_box_3_staffel_2-0002 yu-gi-oh!_box_3_staffel_2-0005 yu-gi-oh!_box_3_staffel_2-0004 yu-gi-oh!_box_3_staffel_2-0003

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.