[Anime] NINJA SLAYER FROM ANIMATION

ninja_slayer_from_animation-0001Er ist der Ninja Slayer, einer der Ninjas tötet. Einst lebte Kenji Fujikido friedlich mit Frau und Kind, doch diese wurden von Ninjas ermordet. Halbtot gab ihm die mysteriöse Ninja Seele mit dem Namen Naraku Ninja übermenschliche Kräfte. Mit diesen soll er das Böse in der Metropole von Neo Saitama, einem Moloch aus Gewalt und Verbrechen auslöschen. Vom Durst der Rache angetrieben stellt er sich jedem Ninja und Yakuza und zerlegt diese in ihre Einzelteile. Bald ist er als ungewöhnlicher Kämpfer nicht allein, so gehen noch andere eine Verbindung mit einer Ninja Seele ein. Darunter die Schülerin Yamoto Koki, die auf der Schwelle ihres Todes, die Kräfte von Shi Ninja erhielt. Dadurch wurde sie zu einem Todesengel für alle Bösen. Auch sie sinnt nach Rache, aber um die ihr Nahestehenden zu beschützen. Ist dies aber bei der Übermacht der Finsternis möglich?

Fazit:
Ninja, das Wort kommt so oft vor wie kein anderes. Diese ungewöhnliche Animationsserie ist über alle Maßen übertrieben und überzogen, das es Freude bereitet. Dazu ist jeder Charakter gelungen verrückt. Dieser ungewöhnliche Humor aus Sarkasmus, Ironie und Slapstick, sowie Gesellschaftskritik, mag nicht jedermanns Sache sein, weiß aber zu gefallen. Da jede der 26 Episode nur gut 15 Minuten umfasst, sind die eigentlichen Handlungen sehr einfach gestrickt und viel von Kämpfen durchzogen. Diese sind aber nicht wie in den üblichen Anime’s. Ein großer Teil wird immer von der Seite gezeigt und die Figuren bewegen sich steif mit minimal Animationen. Dies hat etwas von den klassischen Computerspiel Prüglern ala ‚Final Fight‘ oder ‚Street Fighter‘, aber auch die abgehackten Bewegungen im Stile von ‚South Park‘. Dazu mischen sich normale, flüssige Animationen. Der amerikanischen Einfluss ist aber auch kein Wunder, so stecken die amerikanischen Autoren Bradley Bond und Philip „Ninj@“ Morzez hinter der skurrilen Geschichte. Zusammen mit dem japanischen Künstler Warainaku entstehen noch 2016 neue Manga Abenteuer.
Dieser knallbunte Anime mit seinen teils grellen Farben und Mustern ist 2015 entstanden und ist auf einen Retrolook zugeschnitten. Das ältere 4:3 Format sind ebenso gewünscht, wie pixelige Charaktere in den Seitenansichten und übertriebene Blutfontänen.
Die DVD hat ein hervorragendes Bild, die bunten Farben stechen heraus. Der Ton ist sauber und gut, liegt aber nur im japanischen Original vor. Eine deutsche Synchronisation gibt es nicht, aber gute deutsche Untertitel. Alles wurde in einen schönen Pappschuber gesteckt mit ansprechenden Motiven. Als Bonus liegen Sticker und ein nettes Poster bei.
NINJA SLAYER FROM ANIMATION ist ein sehr humorvoller, überzeichneter Anime mit verrückten Charakteren und Handlungen. Dies mag nicht jedermanns Geschmack sein, doch wer sich darauf einlässt, wird seine helle Freude haben.

Daten:
Label: nipponart
Länge: 390 Min. / Format: 4:3
Ton: Japanisch PCM 2.0, Mono
Extras: Sticker, Poster

Nipponart-Kauf-Button

ninja_slayer_from_animation-0005 ninja_slayer_from_animation-0004 ninja_slayer_from_animation-0003 ninja_slayer_from_animation-0002

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.