[Anime] FULLMETAL ALCHEMIST – DER EROBERER VON SHAMBALLA

Fullmetal_Alchemist_Eroberer_von_Shamballa-0001Die jungen Alchemisten Gebrüder Edward und Alphonse Elric haben versucht durch eine Transmutation ihre verstorbene Mutter wiederzubeleben, doch diese ging schief. Als Folge verlor Ed einen Arm und ein Bein und Al den ganzen Körper, lediglich seinen Geist konnte Ed in eine Rüstung bannen. Bei der Suche nach dem Stein der Weisen gelang es Ed schießlich Al’s Körper zurückzubringen, doch zu einem hohen Preis. Er trat durch das schwarze Tor, das sich bei Körpertransmutationen öffnet. Dieser äquivalente Tausch gab Al seinen Körper wieder. An alles, was er in der Rüstungsform erlebte, besonders rund um den Stein der Weisen und den Kampf gegen die Homunculi vergaß er, wodurch sich das Bedürfnis entwickelte nach Edward zu suchen.
Zwei Jahre sind mittlerweile vergangen. Hinter dem schwarzen Tor befindet sich eine Welt ohne Alchemie und da Ed auf bekannte Gesichter traf, war ihm schnell klar ein Paralleluniversum vor sich zu haben. Er lebt in einer deutschen Stadt namens München im Jahre 1923. Ohne seine alchemistischen Fähigkeiten und Automail-Prothesen musste er sich mechanische Arm- und Beinprothesen basteln. In einem kleinen Dachgeschoss wohnt er bei dem jungen Alfons Heiderich. Alfons ist Ed’s Al dieser Dimension. Beide haben sich dem Bau von Raketen verschrieben und träumen davon mit diesen in Zukunft reisen zu können. Auf einem kleinen Volksfest führen sie ihre Raketen vor, doch als Ed die wahrsagende Zigeunerin Noah trifft, kommt es zu einem chaotischen Zwischenfall. Sie wird von unheimlichen Männern gejagt und Ed hilft ihr ohne nachzudenken. Dabei gerät er in eine Verschwörung der Thule-Gesellschaft, welche mit Hilfe von Alchemie einen Weg zwischen dieser Welt und der von Edward schaffen will. Dietlinde Eckhart, Anführerin der Thule-Gesellschaft, hält Edwards Welt für das legendäre Shamballa und will es erobern. Als Ed diesen Plan mitbekommt, will er ihn unbedingt vereiteln, denn er sieht die Gefahr für beide Welten darin. Auch wenn die mögliche Rückkehr zu seinem echten Bruder nun zum greifen nah ist, weiß er, das er schwere Endscheidungen treffen muss.

Fazit:
DER EROBERER VON SHAMBALLA ist ein eigenständiger Film und gleichzeitig das Finale der FULLMETAL ALCHEMIST Animeserie. Diese endete auf eine Art offen oder für den Zuschauer unbefriedigt. Die Handlung des Films macht mit dem Wechsel in die reale Welt einen geschickten Schachzug und beleuchtet die Schwierigkeiten Ed’s ohne seine Alchemisten Kräfte. Dazu wird eine ernste Zeit gewählt, denn es wird der Aufstieg der Nationalsozialisten aufgegriffen. Alles ist wie ein Abenteuer aufgebaut, hat viel Action und mystische Szenen, wodurch es mit dem realen Zeittouch an Indiana Jones erinnert, was vielleicht sogar bezweckt war. Dazu sind die Charaktere einmalig ausgearbeitet, haben Ecken und Kanten, wodurch sie lebendig wirken. Großartig ist, wie sich vor dem legendären deutschen Filmregisseur Fritz Lang verbeugt wird. Wie schon bei den letzten zwanzig Episoden der Animeserie wurde nicht der Manga von Hiromu Arakawa aufgegriffen, da dieser zu dem Zeitpunkt noch nicht weiter erschienen war. Deshalb entstand eine eigene Handlung, die sich in eine andere Richtung entwickelte und diese führt der Film zu Ende.
Ursprünglich ist DER EROBERER VON SHAMBALLA von Panini Video veröffentlich worden und wird nun von KSM Anime wieder- und erstmal auf Blu-ray neu veröffentlicht. Das Bonusmaterial ist identisch und sehr interessant. Neben den untertitelten Audiokommentaren bietet besonders das umfangreiche Making Of einen Einblick in die Produktionsphase. Das Bild der Blu-ray ist sehr klar und fein, sowie einmalig in den Farbwerten ausgesteuert. Dazu passt der klare und bombastische Ton mit der großartigen deutschen Synchronisation, die Lebendigkeit, Wärme und Dynamik besitzt.
Obwohl manchmal der Humor kindlich ist, ist die Geschichte sehr erwachsen. Auch wenn die Animeserie mit dem Film einen Abschluss findet, funktioniert er alleine, ist spannend aufgebaut und besitzt wunderbare charismatische Charaktere.

Daten:
Label: KSM Anime
Länge: 101 Min. / Format: 16:9, 1,78:1
Ton: Deutsch, Japanisch Dolby Digital 5.1

Extras: Audiokommentar (Regisseur, jap. Sprecher, Crew), Making Of, Commercials, Originaltrailer, Settings, Trailer, Bildergalerie

Vorheriger Film: [Anime] FULLMETAL ALCHEMIST – Box 2

Amazon_Kauf-Button

Fullmetal_Alchemist_Eroberer_von_Shamballa-0005 Fullmetal_Alchemist_Eroberer_von_Shamballa-0004 Fullmetal_Alchemist_Eroberer_von_Shamballa-0003 Fullmetal_Alchemist_Eroberer_von_Shamballa-0002

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.