[Anime] DETEKTIV CONAN – 19. Film: DIE SONNENBLUMEN DES INFERNOS

detektiv_conan_19_sonnenblumen_des_infernos-0007Der reiche Geschäftsmann Jirokichi Suzuki ersteigert in New York für 300 Millionen Dollar ein verloren geglaubtes Vincent van Gogh Sonnenblumen Gemälde. Um es besonders zu präsentieren gestaltet er eine Ausstellung in Japan mit allen weiteren Sonnenblumen Gemälden des Künstlers. Um sie besonders zu sichern hat er sieben Experten, seine Sieben Samurai, angeheuert, darunter auch Detektiv Kogoro Mori. Plötzlich erscheint der Meisterdieb Kaito Kid bei der Ankündigung und veranstaltet viel Wirbel. Er sorgt für Aufmerksamkeit, obwohl er zunächst nichts klaut. Conan muss das Spektakel hilflos von Zuhause in Japan im Fernsehen bei Professor Agasa mit ansehen. Kaum ist Kid verschwunden, bietet ein weiterer Detektiv Jirokichi Suzuki seine Hilfe an … der Oberschüler Shinichi Kudo. Die nächste Katastrophe folgt schnell. Eine Explosion im Flugzeug mit ihnen und den Gemälden an Bord führt zu einer Notlandung auf dem Flughafen. Die Frachtraumtür war gesprengt und Kid wird kurz darauf mit seinem Fluggleiter sowie dem Gemälde in der Hand gesehen. Aus einem noch unbekannten Grund lässt er das Bild dann am Flughafen zurück. Conan ist verwirrt. Scheinbar steckt Kaito Kid hinter dem Anschlag, aber er fragte sich, seit wann Kid Menschen gefährdet und an Gemälden interessiert ist? Oder zieht ein Anderer die Fäden? Irgendetwas stinkt gewaltig.

Fazit:
Conan und Kaito Kid stecken in einem actionreichen Abenteuer mit nur einem geringen Krimianteil, aber egal. Die harmonische Geschichte um die Sonnenblumen Gemälde ist von Beginn an spannend und gewaltig inszeniert. Die Flugzeugkatastrophe ist wirklich optisch und erzählerisch ein Schmaus und reisst emotional richtig mit. Auch das Lake Rock Museum ist imposant und wird gut in Szene gesetzt. Überhaupt agieren die Figuren miteinander hervorragend. Es gibt interessante Momente im Film. So hat Ai eine kurze Unterredung mit einer älteren Dame, die ihre verstecken Gefühle zu Conan sah. Dies wird ebenfalls in der Serie angedeutet, ist auch kein Wunder, so sind sie durch ihre geschrumpfte, Identität versteckende Situation seelenverwandt. Grandios wie es zur Zusammenarbeit zwischen Conan und Shinichi kommt. Überhaupt ist Kaito Kid der heimliche Star des Films und man spielt gut mit ihm. Seine Taten sind zunächst undurchschaubar, das gefällt.
Eindrucksvoll wie die echte Geschichte um Vincent van Gogh Sonnenblumen Gemälde eingebaut wurde. Hier schwankt man natürlich etwas zwischen Fiktion und Realität. Ein Fakt ist sogar, dass die Echtheit des Gemäldes im Seiji Togo Memorial Sompo Japan Nipponkoa Museum of Art in Tokio, welches auch im Anime eine Rolle spielt, bei Kauf angezweifelt wurde.
Wie es sich für einen Anime-Kinofilm gehört ist, das Bild der Blu-ray wunderbar farbenfroh und dynamisch. Dadurch kommen die schönen Zeichnungen perfekt zur Geltung. Dies paart sich mit einem gut ausgesteuerten 5.1 Ton, bei dem Sprache, Effekte und Musik im Gleichgewicht sind. Die deutsche Synchronisation ist ohne gleichen ein Hörgenuss. Die Leidenschaft der Sprecher von Tobias Müller (Conan/ Shinichi) über Julien Haggége (Kaito Kid) bis hin zu Giuliana Jakobeit (Ran) ist steht’s wahrzunehmen und dafür gibt es diesmal zahlreiche passende Szenen. Das beiliegende Booklet ist sehr informativ und
DIE SONNENBLUMEN DES INFERNOS ist ein spannendes Abenteuer mit Conan und Kaito Kid. Hervorragend wie sie sogar zusammenarbeiten müssen. Die Geschichte ist stimmig, abwechslungsreich und überaus actionreich. Dazu gibt es Szenen, die zu Tränen rühren. Einer der besten DETEKTIV CONAN Filmen und eine absolute Anime Empfehlung.

Daten:
Label: Kazé
Länge: 113 Min. / Format: 16:9
Ton: Deutsch / Japanisch DTS HD MA 5.1
Extras: Booklet, Wechselcover, Trailer

Amazon_Kauf-Button

detektiv_conan_19_sonnenblumen_des_infernos-0001 detektiv_conan_19_sonnenblumen_des_infernos-0002 detektiv_conan_19_sonnenblumen_des_infernos-0004 detektiv_conan_19_sonnenblumen_des_infernos-0003 detektiv_conan_19_sonnenblumen_des_infernos-0005 detektiv_conan_19_sonnenblumen_des_infernos-0006

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.