[Anime] BLEACH – Box 6

Der Kampf gegen die Bount ist beendet und Ichigo, Orihime, Chad und Uryu haben die Soul Society wieder verlassen. In der normalen Welt beginnt wieder der Schulalltag und wann immer ein Hollow erscheint, muss Ichigo als offizieller Aushilfsshinigami eingreifen. Natürlich vermissen alle ihre zurückgelassenen Freunde, insbesondere Kon fühlt sich ohne Rukia allein gelassen. Als der nervige Shinji Hirako als neuer Schüler vorgestellt wird, denkt sich niemand etwas dabei. Doch dann steht er Ichigo nach einem Hollow-Kampf mit einem Zanpakuto gegenüber und erklärt ein Vizard zu sein. Ein Shinigami, der auch die Macht und Stärke von Hollows in sich trägt, was eine heile Maske symbolisiert. Weil Ichigo ebenfalls durch seine Verschmelzung mit seinem Hollow zu einem Vizard wurde, will ihn Shinji abwerben, doch er lehnt ab. Unerwartet taucht ein veränderter Grand Fisher auf, der Hollow, der Ichigo’s Mutter tötete. Er sucht nach Rache und jagt Kon in Ichigo’s Körper, wird aber dann von anderen Shinigami gestellt und besiegt. Urahara erscheint ebenfalls und ist sich sicher, das Aizen’s Verrat Ursache von Grand Fisher’s Veränderung ist. Dieser wurde zu einem Arrancar, einem Hollow mit Fähigkeiten eines Shinigami. Dadurch erhalten sie ihre menschliche Gestalt zurück und tragen eine beschädigte Maske. Derweil kämpft Uryu immer noch mit dem Verlust seiner Qunicy Kräften. Als ihm eine Möglichkeit erschließt sie zurückzubekommen, geht er einen teuflischen Pakt ein. Auf einmal öffnet sich der Himmel und zwei Arrancar treten hervor. Sie sind aus dem Hollow Reich Hueco Mundo auf Befehl von Aizen gekommen. Sie sollen Ichigo töten. Chad und Urihime versuchen sie aufzuhalten, doch sind ihnen kaum gewachsen. Leider scheitert ebenfalls Ichigo, da ihn der innere Kampf gegen seine Hollow-Seite unsicher macht. Dank Yoruichi und Urahara wird er gerettet. Als Unterstützung treffen Rukia, Renji, Rangiku, Ikkaku, Yumichika und Toshiro aus der Soul Society ein. Im letzten Augenblick, denn eine Gruppe Arrancer erscheint, mit dem Ziel alle mit spiritueller Energie auszulöschen. Der Krieg gegen Aizen’s Hollow-Elitekrieger beginnt.
Beinhaltet die Episode 110 bis 131.

Fazit:
Der für den Anime entwickelte Bount Abschnitt ist zu Ende und die Handlung greift wieder auf die Manga Vorlage zurück. Inhaltlich in dieser Box entspricht dies Band 21 bis 26, erschienen im Tokyopop Verlag. Der neue Abschnitt trägt den Titel ‘Ankunft der Arrancar‘. Zunächst gibt es viele lustige Momente im Schulalltag, eben bis Shinji erscheint. Dabei wird sich sogar Zeit gelassen, um Atmosphäre zu schaffen. Ohne viele Worte werden dann die neuen Charaktere eingeführt, wodurch ebenfalls die kommende Gefahr deutlich wird. Interessant sind eher die kleinen Ereignisse nebenbei. So kann nun auch Ichigo’s langjährige Bekannte Tatsuki ihn als Shinigami sehen, sowie der anderer Blick auf Ichigo’s und Uryu’s Familie. Diese erweitert gekonnt das Universum. Aber auch Ichigo’s innerer Kampf gegen sein böses Hollow-Ich, bringt Lebendigkeit ein und bindet. Später wenn die Arrancer erscheinen, teilen sich die Hauptfiguren für ihre eigenen Kämpfe auf. Diese sind gross angelegt und spektakulär aufgebaut, wodurch beide Seiten ihre Stärken ausspielen können. Die Stimmung wird dann ernster, mit einem Hauch Ironie und Sarkasmus. Gefallen tun auch die Blicke in die Vergangenheit der Figuren, wodurch Motive und Tiefe hinzukommen. Mit einem kurzen Filler Abschnitt um einen Pseudo-Arrancar dürfen die Shinigami aus der Soul Society im Mittelpunkt stehen. Es gefällt ihnen mal mehr Zeit zu geben. Dazu ist die Geschichte neben dem Action auch recht emotional, besonders für Rangikuo.
Im Vergleich zur Manga Vorlage gibt es zahlreiche Änderungen. So sind die für den Filler erdachten Konpaku Ririn, Nova und Cloud noch dabei und werden leicht in die Geschichte eingeflochten. Auch Grand Fisher’s Verwandlung in einen Arrancar ist eigentlich von zwei anderen Personen eingeleitet worden, doch diese erklärende Szene gibt es im Anime nicht. Auch Gewalt und leichte Freizügigkeit wurden nicht berücksichtigt, beziehungsweise abgeändert. Im Manga trennt der Arrancar Chad den Kampfarm ab und verletzt Orihime stark blutend im Gesicht. Und bei der Szene, wo Yoruichi in Unterwäsche isst, wurde extra für den Anime ihr Schlüpfer durch einen Tisch verdeckt. Dagegen blieb Ichigo’s blutiges abtrennen vom Arm des Arrancar erhalten. Wieso das Eine und nicht das Andere ist schwer zu erklären.
Es lohnt übrigens sich nach dem Abspannsong noch dranzubleiben, weil ‘Kon’s Shinigami Bildlexikon Golden’ etwas humorvolle Handlung hinzufügt. Das Bild dieser Box ist angenehm klar und farbenfroh, dazu im Originalen klassischen 4:3 Bildformat. Die Animationen sind flüssig und sehr dynamisch, was sich in den schnellen Kämpfen zeigt. Leider aber gibt es ab und zu Artefakte Störungen, was durch die digitale Komprimierung passiert. Ebenso passt der angenehm ausgesteuerte Ton in Zusammenspiel mit Dialogen, Effekten und der ikonischen Musik. Zu erwähnen ist die deutsche Synchronisation ist mit ihren großartigen Sprechern, die gekonnt die Stimmung richtig erfassen und auf den Zuschauer übertragen. Im Cast gab es einen Sprecherwechsel, Aizen’s Gefolgsmann Gin wird nicht mehr von Wanja Gerick gesprochen. Die Box selbst ist stabil und gut verarbeitet, sowie mit ansprechenden Charakterartworks geschmückt.
Nach dem gefährlichen Abenteuer in der Soul Society, blieb die Frage offen, was der verräterische Kommandant Aizen vor hat. Nun ist dies gewiss. Er hat noch mächtigere Hollows erschaffen, die Arrancar. Diese ist viel stärker als angenommen und stellen für Ichigo und die Kommandanten eine echte Herausforderung dar. Diese Kämpfe sind toll inszeniert und fesseln, dazu werden die Figuren immer gut herausgestellt. Die Handlung ist aber nur der Aufwärmer für die zukünftigen Ereignisse, denn es bleibt noch mysteriös um die Soldaten Aizens. Alles ist sehr unterhaltsam, natürlich auch humorvoll, doch vor allem dramatisch in Szene gesetzt.

Daten:
Label: Kazé
Länge: 550 Min. / Format: 4:3
Ton: Deutsch, Japanisch 2.0
Extras: Keine

Siehe: [Manga] BLEACH #1

Vorheriger Film: [Anime] BLEACH – Box 5
Folgender Film: [Anime] BLEACH – Box 7