[Anime] ATTACK ON TITAN Vol.1

Gigantische humanoide, Menschen fressende Titanen regieren über die Welt. Zu ihrem Schutz hat sich die verbliebene Menschheit hinter riesigen Mauern zurückgezogen. Über hundert Jahre herrscht Frieden, doch eines Tages erscheint ein kolossaler Titan und reisst die äußerste Mauer des Bezirks Shiganshima ein. Weitere Titanen stürmen und richten ein blutiges Massaker an. Zu den Überlebenden gehören Eren Jäger und Mikasa Ackermann, die miterleben müssen wie ihre Mutter qualvoll stirbt. Während der Soldat Hannes Beide in Sicherheit bringt, taucht ein anderer Titan, ein Gepanzerter auf und bricht durch die Mauer Rose. So fällt fast die Halbe noch lebende Menschheit. Einige Jahre vergehen und als Eren und Mikasa alt genug sind, lassen sich zu Soldaten mit der 3D-Manöver Technik ausbilden. Eren’s Hass auf die Titanen und der Wunsch diese zu vernichten beflügeln ihn manchmal zu sehr, denn er übersieht, wie sehr Mikasa ihm beisteht und ebenfalls leidet. Sie ist aber in der Lage ihre Gefühle zu verstecken. Am Tag der Abschlussfeier geschieht das Unmögliche. Der kolossale Titan ist zurück und beschädigt die Schutzmauer. Nun liegt es an den frischen Soldaten des Aufklärungstrupp zu kämpfen.
Beinhaltet die Episoden 1 bis 7.

Fazit:
Es ist der Auftakt zu einem epischen Abenteuer. Die Geschichte baut sich langsam auf, zeigt zuerst die friedliche Seite mit dem Alltag in Shiganshima und wird schockierend durch den Titanenangriff. Das Augenmerk liegt zentral auf Eren, Mikasa und Armin wodurch nicht nur ihre Gefühle, auch ihr Wissensstand zusammen mit den Zuschauern aufgebaut wird. Dies erzeugt Spannung. Der Anime basiert auf dem erfolgreichen Manga von Hajime Isayama, erschienen im Carlsen Verlag und die sieben Animeepisoden umfassen den ersten Band und den Anfang vom Zweiten. Zwar wird die Vorlage eng verfolgt, doch wurde der Anime aktualisiert, denn es wurden Ereignisse eingeflochten, die erst viel später im Manga aufgegriffen wurde. So hat Eren Träume über seinen Vater und auch der gepanzerte Titan einen viel früheren Auftritt. Gleiches führt dazu, dass alle Figuren mehr Tiefe besitzen und einen spürbaren Hintergrund besitzen. Eigenheiten zum Beispiel, die im späteren Verlauf Gründe haben, sind sowohl optisch als auch in den Dialogen mehr hervorgehoben. Dies schließt einige Logiklücken. Zeichnerisch wurde ein klassischer Animestil gewählt, besonders da in den ersten ATTACK ON TITAN Mangas Hajime Isayama noch unförmiger und künstlerischer war. Für den Anime wurden gerade die Gesichtszüge und Augen übernommen und die Figur mit verstärkten schwarzen Konturen versehen.
Die Inszenierung ist sehr modern und dynamisch, sowie von der Bilderzählung an einen Kinofilm angelehnt. Hier merkt man den Einsatz von Computeranimationen, Cellshading und Colorierung. Dies ist wunderbar gelungen und schafft zusammen mit der epischen, teils Chor unterlegten Musik fesselnde Unterhaltung. Aus deutscher Sicht unterstützt eine sehr gute Synchronisation mit guten und professionellen Sprechern dies. Lediglich die Gewalt durch die Titanen wurde abgeschwächt. Zusammen ist alles harmonisch.
Die Blu-ray besitzt ein hervorragendes, farbenfrohes und klaren Bild, sowie einen gut ausgesteuerten Ton. Volume 1 kommt in einer eindrucksvollen Box. Es gibt einen stabilen Pappschuber mit Poster, Titanen-Lesezeichen und ein umfangreichen Booklet. Darin finden sich eine Charakterübersicht, ein Episodenguide und kurze Comicstrips vermischt mit Artworks. Weiter gibt es ein cooles Abzeichen der Mauergarnison aus Stoff, perfekt sich auf die eigene Jacke zu nähen. Etwas Besonderes ist diesmal die Papphülle des Volumes mit der Disk. Es ist ein Artwork, das sich aufklappen lässt. Wunderbare Idee und ein Hinkucker.
ATTACK ON TITAN besitzt ein sehr interessantes dystopisches Weltbild mit einer gewaltigen Gefahr. Durch den langsamen, aber spannenden Handlungsaufbau werden die Figuren lebendig eingefangen und ihr Kampf gegen die Titanen emotional begleitet.

Daten:
Label: Kazé
Länge: 200 Min. / Format: 16:9
Ton: Deutsch, Japan DTS-HD MA 2.0
Extras: Mini-Episoden, Bebildertes Booklet mit Episodenliste, Poster, Logo-Aufnäher, Schuber

Folgender  Film: [Anime] ATTACK ON TITAN Vol.2

Siehe auch: [Manga] ATTACK ON TITAN #1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.