[Anime] ATTACK ON TITAN: Part 3 GEBRÜLL DES ERWACHENS

Menschenfressende Titan beherrschen die Erde, weshalb sich die Menschen hinter gigantische Mauer zurückzogen. 100 Jahre passierte nichts, doch dann griffen sie wieder an. Eren Jäger und Mikasa Ackermann überlebten diesen Angriff und einige Jahre später absolvierten sie ihre Ausbildung für den Aufklärungstrupp. Schon mit dem ersten Einsatz änderte sich ihre Sicht. Eren erkannte seine Fähigkeit sich in einen Titanen zu verwandeln. Später stellte sich heraus, dass auch ihre Kameradin Annie Leonhardt sich in einen Titanen verwandeln konnte, den Weiblichen Titanen, welcher Eren entführen wollte. In einem gewaltigen Kampf besiegte er Annie. Nun suchen Eren und Mikasa nach Antworten. Eine erhoffen sie sich vom religiösen Führer der Mauerkirche, der wußte, dass im Inneren der Mauern Titanen stecken. Weil er schweigt, nimmt ihn Levi zusammen mit Eren, Mikasa und Armin zu einer Aufklärungsexpedition. Ziel ist ein alter Turm, wo sich die Kameraden Connie, Rainer, Berthold, Ymir, Christa und weitere Soldaten aufhalten. Leider tauchen zahlreiche Titanen, angeführt von einem intelligenten gigantischen Tiertitan, auf und wollen die Festung stürmen. Es ist ein Kampf auf Leben und Tod. Um alle zu retten opfert sich Ymir, aber anders als gedacht. Auch sie verwandelt sich in einen Titanen und bekämpft ihresgleichen. Leider ist sie der Übermacht nicht gewachsen. Aber dann tauchen Levi’s Truppen auf und töten alle verbliebenen Titanen. Alle ziehen sich auf die nächstgelegene Mauer zurück. Eren betrachtet Ymir und kann ihr Geheimnis nicht begreifen. Wem ist noch zu trauen?

Fazit:
GEBRÜLL DES ERWACHENS fasst als zwei Stunden Film die zweite, zwölfteilige Anime Staffel zusammen. Inhaltlich wurde hier der Manga Band 8 bis 12 aus dem Carlsen Verlag umgesetzt. Damit es funktioniert, konzentriert sich die Handlung auf die Höhepunkte und Hauptelemente des roten Fadens. So bleibt die Spannung hoch, bei der ohnehin faszinierenden Geschichte. Gerade weil der Zuschauer meist auf der Wissensebene wie Eren und Mikasa gehalten wird, entsteht eine dichte Atmosphäre. Dazu sind alle Charaktere mit Tiefgang und charismatisch. Natürlich ist Eren’s Übereifer und emotionales Temperament gewöhnungsbedürftig, aber dagegen steht Mikasa’s ruhige und sachliche Art. Emotional ist sie nur, wenn es um Eren geht. Ihn zu beschützen, für ihn da zu sein, ist ihre Lebensaufgabe. Dies kommt sehr gut im Anime rüber, besonders weil dafür ihr mehr Dialoge als im Manga gegeben wurden. Damit der Manag als Anime funktioniert wurde gerade die Visualität verbessert, wodurch er mit eindrucksvollen Perspektiven und dynamischen Kämpfen besticht. Dies vermischt mit seiner epischen Musik und der mehr als gelungenen deutschen Synchronisation, die weiß, wie sie den Zuschauer emotional ergreift, macht GEBRÜLL DES ERWACHENS zum Erlebnis. In der dystopischen Geschichte um das Überleben der Menschheit zeigen sich steht’s wie wichtig Freundschaft, Vertrauen und Kameradschaft sind.
Wie geschrieben ist GEBRÜLL DES ERWACHENS eine Filmfassung der zweiten Anime Staffel. Hierfür wurde das Bildmaterial aus den zwölf Episoden neu zusammengeschnitten und abgemischt. Zusätzlich wurden ergänzende Szenen neu geschaffen und hinzugefügt. Dies ist sehr gelungen und man merkt den Zusammenschnitt ohne die Staffel oder den Manga zu kennen nicht. ATTACK ON TITAN zählt zu den modernen Animes, was sich zeigt, das mit Hilfe von digitalen Animationen gerade bei Massenszenen mit den zahlreichen, reitenden Pferden oder bei den Kämpfen mit dem 3D Manöver mehr Möglichkeiten geschaffen werden. Optisch wird sich zwar stilistisch am Manga gehalten, aber es wurde vermischt mit einem guten allgemeinen Design. Liegt einfach daran, dass im Manga manches einfach künstlerischer inszeniert ist, was aber für einen flüssigen Anime nicht funktioniert.
GEBRÜLL DES ERWACHENS ist großes Kino in dystopischer Atmosphäre. Es gibt viele spannende und dramatische Momente, die nicht an mitfühlenden Emotionen geizen. Dazu viel visueller Augenschmaus, insbesondere bei den coolen Kämpfen. Die Geschichte weiß durch seine wunderbaren Figuren, das ungewöhnliche Setting und der richtigen Mischung an Geheimnissen zu faszinieren und zu begeistern.

Der Review basiert auf der Kino Vorführung in der ANIME NIGHT. Sobald die Blu-ray veröffentlicht ist, wird er um Bild, Ton und mögliche Extras ergänzt.

Daten:
Label: Kazé
Länge: 120 Min. / Format: 16:9
Ton: Deutsch, Japan DTS-HD MA 5.1
Extras: (noch nicht bekannt)

Siehe: [Manga Review] ATTACK ON TITAN #1

Vorheriger Film: [Anime] ATTACK ON TITAN: Part 2 FLÜGEL DER FREIHEIT